Verlinkte Ereignisse

  • VERHANDLUNG VG Berlin, Mo 04.03.2019, 10:00 Uhr: 04. März 2019

Autor Thema: VERHANDLUNG VG Berlin, Mo 04.03.2019, 10:00 Uhr  (Gelesen 748 mal)

Offline Schluss-mit-lustig

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 168
VERHANDLUNG VG Berlin, Mo 04.03.2019, 10:00 Uhr
« am: 04. Februar 2019, 20:56 »
Mündliche Verhandlung in dieser Sache:

VG Berlin: Nichtnutzer, Zwangskunde, Geringverdiener u. Wohngeldbezieher vs. RBB
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=17332.0

04. März 2019, 10 Uhr

Verwaltungsgericht Berlin
Kirchstraße 7
10557 Berlin

Das Verwaltungsgericht Berlin lädt alle
Interessierten als Zuschauer ?-lichst ein!


-> https://natuerlichzahlichnicht.blogger.de


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 05. Februar 2019, 11:52 von DumbTV »

Offline RUN

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 26
  • Rundfunk-frei.de Unterstützer - WIR SIND DAS VOLK
Re: VERHANDLUNG VG Berlin, Mo 04.03.2019, 10:00 Uhr
« Antwort #1 am: 05. Februar 2019, 11:14 »
Hallo... mit großem Interesse werde ich am 4.3.2019 ab 9.30 Uhr vor Ort sein.
Dazu gerne mehr am 20.02.2019 in Berlin zur offenen Runde ab 18:00 Uhr.
 
Runder Tisch Berlin, Mi 20.02.2019, 16:30 bzw. 18 Uhr
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=29813.0

RUN2WIN


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 05. Februar 2019, 11:45 von DumbTV »

Offline Schluss-mit-lustig

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 168
Re: VERHANDLUNG VG Berlin, Mo 04.03.2019, 10:00 Uhr
« Antwort #2 am: 28. Februar 2019, 13:51 »
Kleine Erinnerung:

Montag ist mündliche Verhandlung.

Montag ist ebenso Rosenmontag - und der ist laut Wikipedia ...
Zitat
"... insbesondere im Rheinland und Rheinhessen der Höhepunkt der Karnevalszeit."

Wie wir ja auch alle wissen, übt den Vorsitz der Rundfunkkommission der Länder stets der MP von Rheinland-Pfalz aus.

Denken wir also an den Sitz der GEZ = Kölle und den Sitz der Staatskanzlei RL-P = Mainz; so ist es offensichtlich, dass Einzelrichter H. den Höhepunkt des diesjährigen rheinländischen Karnevals in Berlin austragen möchte.

Alle interessierten Zuschauer sind also angehalten, närrisch kostümiert zu erscheinen und übers jetzige Wochenende schonmal entsprechende Narrenrufe einzustudieren, z. B.:

Zitat
ZWANGLOS LEBEN AN DER SPREE - OLÉ-OLÉ-OLÉ !!

 :o


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 28. Februar 2019, 14:35 von Bürger »

Offline RUN

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 26
  • Rundfunk-frei.de Unterstützer - WIR SIND DAS VOLK
Re: VERHANDLUNG VG Berlin, Mo 04.03.2019, 10:00 Uhr
« Antwort #3 am: 03. März 2019, 20:36 »
Hier noch eine späte Erinnerung und meine Bestätigung der Anwesenheit ab 9:30 Uhr !

Mündliche Verhandlung am 04. März 2019, 10 Uhr

Verwaltungsgericht Berlin
Kirchstraße 7
10557 Berlin


RUN2WIN


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 03. März 2019, 20:43 von RUN »

Tags: