Autor Thema: CDU-Abgeordneter: ARD und ZDF senden an den Ostdeutschen vorbei  (Gelesen 314 mal)

Offline ChrisLPZ

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.570
  • ZahlungsVERWEIGERUNG! GrundrechtsVERTEIDIGUNG!

Bildquelle: https://gez-boykott.de/ablage/presselogo/idea.png

idea, 23.01.2019

CDU-Abgeordneter
ARD und ZDF senden an den Ostdeutschen vorbei


Zitat
Dresden (idea) – „Die Anliegen der ostdeutschen Bevölkerung haben in der Berichterstattung von ARD und ZDF keinen Platz.“ Diese Ansicht vertrat der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und Sprecher der CDU-Abgeordneten aus den östlichen Bundesländern, Arnold Vaatz (Dresden), im Gespräch mit der Evangelischen Nachrichtenagentur idea. Anlass ist die Friedliche Revolution vor 30 Jahren. Viele Medien, neben den staatlich finanzierten Sendern auch die großen Zeitungshäuser, sendeten und schrieben „konsequent an den Antennen der Ostdeutschen“ vorbei, sagte der frühere DDR-Bürgerrechtler. 

Vaatz: ARD und ZDF senden „aus ihrer Parallelwelt heraus“
[…]

Weiterlesen auf:
https://www.idea.de/gesellschaft/detail/cdu-abgeordneter-ard-und-zdf-senden-an-den-ostdeutschen-vorbei-107917.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


faust

  • Gast
Re: CDU-Abgeordneter: ARD und ZDF senden an den Ostdeutschen vorbei
« Antwort #1 am: 24. Januar 2019, 10:56 »
... ich werd verrückt: Praktisch NICHTS, was er da schreibt, ist politisch korrekt!

Da wird es wohl mit dem "Parteiverfahren" nicht mehr lange dauern ... Wichtiger noch: Sein "Durchblick", sein Wissen um interne Dinge, ist ja weit größer als der unsere - hier sehen wir mal ganz kurz, wie DESOLAT es in der deutschen Politik gerade aussieht ...


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline ope23

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 515
Re: CDU-Abgeordneter: ARD und ZDF senden an den Ostdeutschen vorbei
« Antwort #2 am: 24. Januar 2019, 12:19 »
Nur mal angemerkt: Herr Vaatz ist etwas speziell, auch bedingt durch seinen besonderen Lebenslauf und aufgrund wichtiger, durchaus ernstzunehmender Veröffentlichungen. Bitte selbst nachforschen.

Herrn Vaatz werden sie nicht ausschließen, dafür ist er im gebrauchten Osten viel zu prominent.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: