Autor Thema: journalist. Qualitätsanforderungen > Anforderungen, Perspektiven, Definition  (Gelesen 271 mal)

Offline PersonX

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.317
"journalistischen Qualitätsanforderungen"

Wer kann helfen?

Gesucht wird die Definition, die Einordnung mit Eigenschaften sowie Prüfschema.

Auf dieser nachfolgenden Seite Link wurden 3 Punkte gefunden, welche verdeutlichen, dass diese Definition je nach Sichtweise unterschiedlich ausfallen kann.

https://www.karteikarte.com/card/2214457/was-bedeutet-qualitaet-bzw-welche-qualitaetsanforderungen

Wer kann die unterschiedlichen Anforderungen nach der jeweiligen Perspektive benennen?
Wer kann außer diesen 3 Prägungen weitere benennen?

  • funktionale teilweise systemtheoretisch
  • normativ-demokratieorientierte
  • marktnahe publikumsorientierte
Könnte es möglich sein, dass es eine leserorientierte Perspektive gibt?


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 14. Januar 2019, 19:40 von Bürger »
Beim Benutzen von Geräten mit zu kleinem Bild werden öfters Zeichen nicht richtig eingegeben auch nicht immer sauber kontrolliert, wer also solche Zeichenfehler findet z.B. "ein" statt "eine", darf diese behalten, wenn der Inhalt des Textes nicht völlig entstellt wird.

Tags: