Autor Thema: Schweiz: Zwei Privatradios übernehmen SRF-Radionachrichten  (Gelesen 281 mal)

Offline linkER

  • Pressemitteilungen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 921

Bildquelle: https://gez-boykott.de/ablage/presselogo/radiowoche.png

radiowoche.de        11.10.2018

von Tom Sprenger
Zwei Privatradios übernehmen SRF-Radionachrichten

Die Radiosender Freundes-Dienst Schweiz und James FM haben mit der SRG eine Vereinbarung zur Übernahme der Radionachrichten von SRF abgeschlossen.
Zitat
Für die SRG sind dies zwei weitere Kooperationen im Rahmen der im Oktober 2017 von Gilles Marchand angekündigten verstärkten Zusammenarbeit mit privaten Medienhäusern.
Weiterlesen auf :
http://www.radiowoche.de/zwei-privatradios-uebernehmen-srf-radionachrichten/



satnews.de        11.10.2018

SRG SSR schließt zwei neue Kooperationsvereinbarungen mit Privatradios ab
Die Radiosender Freundes-Dienst Schweiz und James FM haben mit der SRG eine Vereinbarung zur Übernahme der Radionachrichten von SRF abgeschlossen.
Zitat
Seit Anfang September übernimmt das Radioprogramm Freundes-Dienst Schweiz die Radionachrichtensendungen von SRF zeitgleich und in ungekürzter Form.
Zitat
Das Zentralschweizer Musikradio James FM strahlt seit Anfang Oktober ebenfalls stündlich die Radionachrichten von SRF aus.
Weiterlesen auf :
http://www.satnews.de/mlesen.php?id=521f36599abd3ffa63d0e662fed90193



Siehe auch :
Schweiz: Neues Mediengesetz ist nicht zukunftsträchtig / Roger Schawinski
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=28867.0

Schweizer Bundesrat präsentiert Entwurf für neues Mediengesetz
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=27894.0

UVEK: Mehr Geld für Lokalradios und Regional-TV
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=28828.0

ARD-Plan eines „europäischen Youtube“ spaltet die Medienbranche
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=28840.0


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: srf