Nach unten Skip to main content

Autor Thema: "Frustriert von politischen Eingriffen" - Warum Georg Kofler ein ör Trauma hat  (Gelesen 1258 mal)

Uwe

  • Moderator
  • Beiträge: 6.413
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de

Quelle Logo: https://gez-boykott.de/ablage/presselogo/dwdl.png

"Frustriert von politischen Eingriffen"
Warum Georg Kofler ein öffentlich-rechtliches Trauma hat

Quelle: DWDL 26.09.2018 von Timo Niemeier


Zitat
Unter dem charmanten Titel "Old boys, but young boys" haben Georg Kofler und Gerhard Zeiler auf den Österreichischen Medientagen über den Beginn ihrer Karrieren und ihre Werdegänge gesprochen. Wer pointierte Aussagen erwartete, wurde hier garantiert nicht enttäuscht.

[…] Auch die deutschen Öffentlich-Rechtlichen wurden von den beiden Medienmanagern nicht verschont. "In Deutschland übertreiben sie es", sagte Georg Kofler und meinte damit ganz konkret das ZDF bzw. ZDFneo. "Die zeigen nur Sachen aus dem Archiv, da ist nichts dabei, wofür man Gebühren zahlen müsste". Dabei ist es ja gerade ZDFneo, das sich zuletzt auch an bemerkenswert vielen Produktionen beteiligt hatte, demnächst zeigt man unter anderem die neue "Parfum"-Serie. Auch ORF eins, seit Jahren in der Kritik, wurde von Kofler nicht geschont. "Das ist kein öffentlich-rechtliches Programm. Das kann man zwar so machen, dann hat man aber keine Berechtigung, Zwangsgebühren dafür einzutreiben." […]

weiterlesen auf:
https://www.dwdl.de/nachrichten/68948/warum_georg_kofler_ein_oeffentlichrechtliches_trauma_hat/


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged  »Letzte Änderung: 30. September 2018, 10:19 von DumbTV«
Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

 
Nach oben