Nach unten Skip to main content

Autor Thema: Neue Recherche-Kooperation aus rbb/"T-Online"  (Gelesen 599 mal)

C
  • Moderator
  • Beiträge: 6.769
  • ZahlungsVERWEIGERUNG!
Neue Recherche-Kooperation aus rbb/"T-Online"
Autor: 11. September 2018, 11:07

Bildquelle: https://gez-boykott.de/ablage/presselogo/ndr_dachmarke.svg.png

NDR / Zapp, 10.09.2018

Neue Recherche-Kooperation aus rbb/"T-Online"

von Daniel Bouhs

Zitat
Neben NDR/WDR/SZ tut sich eine weitere strategische Kooperation zwischen öffentlich-rechtlichen und privaten Medien für die investigative Berichterstattung auf: Das Onlineportal "T-Online" recherchiert und publiziert nun gemeinsam mit dem Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb). Das haben die Beteiligten ZAPP auf Anfrage bestätigt, nachdem "T-Online" und das vom rbb produzierte ARD-Politikmagazin "Kontraste" gemeinsam über den Rechtsextremismusverdacht bei einem Ausbilder des Bundesnachrichtendienstes berichtet hatten. […]

Strategische Kooperationen von öffentlich-rechtlichen und privaten Medien sind umstritten. Vor allem die etablierte Zusammenarbeit von NDR und WDR mit der "Süddeutschen Zeitung" wird seit Jahren von Journalisten anderer Medien kritisiert. "Das ist eine ganz klare Form von Media-Leistung, von Markenwerbung für die 'Süddeutsche Zeitung'", sagte etwa "Bild"-Chefredakteur Julian Reicheltdazu. "Ohne diesen Verbund gäbe es das so in diesem Umfang niemals.“ […]

"Es gibt viele Recherche-Kooperationen in Deutschland. Nun kommt eine hinzu." Tatsächlich arbeiten auch NDR und WDR immer wieder mit anderen Privatmedien zusammen.

Weiterlesen auf:
https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/zapp/Neue-Recherche-Kooperation-aus-rbbT-Online,recherchekooperation104.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged  »Letzte Änderung: 11. September 2018, 15:39 von Bürger«
„Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E. Kästner)
Schnelleinstieg | Ablaufschema | FAQ-Lite | Gutachten
Facebook | Twitter | YouTube

 
Nach oben