Autor Thema: ARD begleitet "Babylon Berlin" mit einer Dokumentation  (Gelesen 302 mal)

Offline linkER

  • Pressemitteilungen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 921

Bildquelle: https://gez-boykott.de/ablage/presselogo/dwdl.png

DWDL.de      21.08.2018

von Alexander Krei
ARD begleitet "Babylon Berlin" mit einer Dokumentation

Wenn "Babylon Berlin" Ende September im Ersten anläuft, dann wird es auch eine dazu passende Dokumentation zu sehen geben. Volker Heise beschäftigt sich anhand von Tagebüchern, Protokollen und Briefen mit dem Berlin im Jahr 1929.

Weiterlesen auf :
https://www.dwdl.de/nachrichten/68373/ard_begleitet_babylon_berlin_mit_einer_dokumentation/


Siehe auch :
ARD-Degeto-Chefin Strobl : ARD-Zuschauer wissen noch nichts von 'Babylon Berlin'
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=28091.0

"Babylon Berlin" - Sünde für alle
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=27917.0

Ulrich Wilhelm: Die familiäre Nähe des ARD-Vorsitzenden zu "Babylon Berlin"
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=26079.0

ARD verteidigt Kooperation mit Sky bei „Babylon Berlin“
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=25278.0

Netflix : Der Bildungsauftrag ist cool
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=25184.0

„Babylon Berlin“ - Wie die ARD ihre Zuschauer warten lässt
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=24740.0


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 22. August 2018, 19:33 von Bürger »

Tags: