Autor Thema: Richtfest für Newsroom bei ARD-aktuell in Hamburg  (Gelesen 403 mal)

Offline linkER

  • Pressemitteilungen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 921
Richtfest für Newsroom bei ARD-aktuell in Hamburg
« am: 18. August 2018, 17:18 »
satnews.de      17.08.2018

Richtfest für Newsroom bei ARD-aktuell in Hamburg
Richtfest bei ARD-aktuell: Der Rohbau für den künftigen gemeinsamen Newsroom von Tagesschau, Tagesthemen, tagesschau24 und tagesschau.de ist fertig. Seit Donnerstag (16. August) weht der Richtkranz über der Baustelle beim NDR in Hamburg-Lokstedt.
Zitat
NDR Intendant Lutz Marmor: "Wir möchten auch in Zukunft die Nr. 1 unter Deutschlands Fernsehnachrichten sein. Dafür schaffen wir die Voraussetzungen. Die Finanzierung durch alle ARD-Landesrundfunkanstalten ist ein starkes Bekenntnis zum Nachrichtenstandort Hamburg."
Zitat
Dr. Kai Gniffke, Erster Chefredakteur ARD-aktuell: "Wir freuen uns sehr auf den künftigen Newsroom. Er wird die redaktionelle Kommunikation noch einmal spürbar erleichtern und die Arbeit an den verschiedenen Formaten und für unterschiedliche Ausspielwege deutlich enger verzahnen. Das ist ein Gewinn für alle, die unsere Angebote nutzen - egal ob sie bei der Information auf Tagesschau, Tagesthemen, tagesschau24 oder tagesschau.de setzen."
Zitat
Das Gebäude wird eine Nutzfläche von 1996 Quadratmetern aufweisen. Der NDR kalkuliert mit einem Investitionsvolumen für den Erweiterungsbau von insgesamt rund 13,7 Millionen Euro. In dieser Kalkulation sind bereits Kostensteigerungen durch die aktuelle Marktentwicklung auf dem Bausektor abgebildet.
Zitat
Ab dem Jahr 2020 sollen dort in crossmedialer Zusammenarbeit vor allem Kurznachrichten sowie Berichte und Reportagen aus und für Norddeutschland entstehen.
Weiterlesen auf :
http://www.satnews.de/mlesen.php?id=1f8e09f09f639cf280e262cbdf102df5



Siehe auch :
Intendanten passen vorauseilend ARD-Online-Angebote zukünftigem Staatsvertrag an
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=27988.0

Verfahren zu Rundfunkstaatsverträgen bedarf einer dringenden Reform
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=28359.0


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 19. August 2018, 14:33 von Bürger »

Tags: ard