Nach unten Skip to main content

Autor Thema: Endspiele der Fußball-WM und Wimbledon im ZDF  (Gelesen 767 mal)

D
  • Administrator
  • Beiträge: 1.271

Bildquelle: https://www.teltarif.de/gif/logo.png


teltarif.de, 13.07.2018

Endspiele der Fußball-WM und Wimbledon im ZDF

Zitat
An diesem Wochenende gibt es gleich zwei sportliche Highlights: Das Tennis-Damenfinale in Wimbledon mit deutscher Beteiligung und das Endspiel der Fußball-WM zwischen Kroatien und Frankreich. Beide Events sind kostenlos per Livestream zu sehen.
[...]

ZDF erwirbt kurzfristig Übertragungsrechte
[...]

Auch Fußball-WM-Endspiel im ZDF
[...]

Auch Fußball-WM-Endspiel im ZDF
[...] Darüber hinaus ist der Mainzer Sender auch bei den Videoportalen Zattoo, Magine TV, waipu.tv und TV Spielfilm Live vertreten. Zahlende Abonnenten der High Quality-Streams haben auch Zugang zum Event im EU-Ausland - [...]

weiterlesen:
https://www.teltarif.de/sport-fussball-tennis-livestream/news/73278.html

Kommentar:
Ein weiteres Beispiel wie durch GEZwang abgepresste sogenannte Rundfunkbeiträge zur Finanzierung privater Gewinne umgeleitet werden...

und ein Leser-Kommentar dazu:
Zitat
Nicht kostenlos!
Die Sport Millionäre und ihre korrupten Funktionäre werden durch öffentlich-rechtliche TV Zwangssteuern beglückt. Kostenlos ist da gar nix. Dank Merkel-schem Beitragsservice kann man sich ja nicht mehr abmelden.

Für die Fifa WM 2018 wurden 218 Millionen Euro ausgegeben. Bei 40 Millionen Haushalten in D sind das ca. 5.50 EUR pro Haushalt.

Ohne Wahlmöglichkeit ob man das überhaupt möchte...Also Teltarif, bitte nicht kostenlos schreiben, "aus Zwangsbeiträgen der arbeitenden Klasse zur gesetzlichen Grundversorgung und Unterstützung von überwiegend im Ausland (und bei Tennis: In Steueroasen) steuerpflichtigen TV Millionären und deren Funktionären" wäre passender.

Ach ja, hier in USA ist's kostenlos, wir zahlen keine GEZ und dank Mediathek und VPN sogar auf auf Wunsch deutsch beim ARD/ZDF.
Quelle: https://www.teltarif.de/forum/s73278/nicht-kostenlos/2.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es sich ändert.
Aber ich weiß, dass es sich ändern muss, wenn es besser werden soll.

Georg Christoph Lichtenberg

Und deshalb:
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

 
Nach oben