Autor Thema: "Nicht jeder wird Kaviar bekommen" (Geburtstagsparty für Kretschmann, Grüne)  (Gelesen 327 mal)

Offline Frühlingserwachen

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 809
Quelle: SWR, 11.5.2018

Diskussion um Kosten für Kretschmanns Geburtstagsparty
Zitat
Der Geburtstag von Winfried Kretschmann (Grüne) soll mit einem Symposium und einem Empfang gefeiert werden. Auf Anfrage des SWR bezifferte das Staatsministerium die geplanten Kosten am Freitag auf 35.000 Euro. Kretschmann selbst sagte dazu: "Das wird das Land nicht ruinieren - und nicht jeder wird Kaviar bekommen."

Weiterlesen unter:
https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/Ministerpraesident-wird-70-Jahre-alt-Diskussion-um-Kosten-fuer-Kretschmanns-Geburtstagsparty,diskussion-um-kosten-fuer-kretschmanns-geburtstagsparty-100.html

Es geht grad so weiter,

Und es zeigt mal wieder, dass Herr Kretschmann jeglichen Bezug zum Bürger verloren hat. Wie schon am 23.10.17 geschrieben, treibt er sein miserables Spiel immer weiter, und rangiert trotzdem in der Beliebtheitsskala ziemlich oben, das ist der eigentliche Hammer. Es stellt sich die Frage: Wie lange noch? Dem grünen Oberbürgermeister von Freiburg wurde auch diese fehlende Bürgernähe unterstellt, was er selbst so nicht sah, und plötzlich sah er das Rathaus von außen.

Ein Feuerwerk von Meldungen von und für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk! (10/2017)
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,24938.msg157773.html#msg157773
[...] Bildlich gesprochen, sie veranstalten weiter ihre Dauerparty, für die der kleine Mann bzw. die kleine Frau aufzukommen hat. Wir alle zahlen die Zeche, während eine weit vom Volk entfernte Elite ihren Dauerrausch fortsetzt. [...]


Edit "Bürger":
Thread bleibt aus Kapazitätsgründen geschlossen.
Danke für das Verständnis und die Berücksichtigung.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 12. Mai 2018, 20:15 von Bürger »

Tags: