Autor Thema: Reaktivierung bzw. neuer Runder Tisch in Köln (Organisation)  (Gelesen 1093 mal)

Offline DumbTV

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 814
Aufgrund von Anfragen mehrerer User zu einem (neuen) "Runden Tisch" in Köln, soll dieser Thread für eine Organisation eines solchen RT dienen.

Tip:
Da schon zwei drei Interessierte vorhanden sind, einfach einen Termin festlegen und treffen...weitere Interessenten kommen dann einfach dazu...


Würde mich auch interessieren ob es in Köln nochmal einen runden Tisch geben wird.
Der ist leider eingeschlafen.

Ich hätte auf jedenfalls Interesse.

Gruß
Domspitze

Eine früher genutzte Lokation war:
Café Krümel

Zülpicherstr. 207

50937 Köln-Sülz


google Maps:
https://www.google.de/maps/dir/K%C3%B6ln+Hauptbahnhof+Unterf%C3%BChrung,+Trankgasse,+K%C3%B6ln/Cafe+Kr%C3%BCmel,+Z%C3%BClpicher+Str.+207,+50937+K%C3%B6ln/@50.9335408,6.9277952,14z/data=!3m1!4b1!4m14!4m13!1m5!1m1!1s0x47bf25ba8a39ab69:0x50f084070a274dd0!2m2!1d6.9611361!2d50.941881!1m5!1m1!1s0x47bf24fad2c395f3:0x47265c4d0b83764!2m2!1d6.927263!2d50.923923!3e2

Es kann natürlich auch jede andere, als geeignet angesehene, Lokation genutzt werden.

Also nicht warten, starten!


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 11. April 2018, 17:32 von DumbTV »
Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es sich ändert.
Aber ich weiß, dass es sich ändern muss, wenn es besser werden soll.

Georg Christoph Lichtenberg

Gegner des "Rundfunkbeitrags" zieht vor den EGMR!
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=29234

Offline McKaber

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 80
Re: Reaktivierung bzw. neuer Runder Tisch in Köln (Organisation)
« Antwort #1 am: 11. April 2018, 21:16 »
Ich bin terminlich flexibel.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline werner12

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 90
Re: Reaktivierung bzw. neuer Runder Tisch in Köln (Organisation)
« Antwort #2 am: 11. April 2018, 21:20 »
Ich schlage mal was vor!
Mittwoch 9. Mai 20 Uhr, Cafe Rosenrot in Köln-Nippes. (3 U-Bahnstationen vom Hbf)
https://www.google.de/maps/place/Rosenrot/@50.9645204,6.9515187,15z/data=!4m5!3m4!1s0x0:0xbaa013d75a23497c!8m2!3d50.9645204!4d6.9515187




Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline karlsruhe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.491
  • Überzeugter Nichtnutzer: ich werde niemals zahlen
Re: Reaktivierung bzw. neuer Runder Tisch in Köln (Organisation)
« Antwort #3 am: 11. April 2018, 21:52 »
Gute Idee.

Und dazu gleich einige Tagesordnungspunkte:

- Das Bundesverfassungsgericht "tagt im Mai"

Was ist zu tun?

1. sich als potentieller Besucher anmelden (Plätze sind zwar alle schon seit Lichtjahren vergeben, aber die Masse machts)
Siehe hier:
Aktion: Anmeldung beim Bundesverfassungsgericht für 16.5. und 17.5.18
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,27048.msg169974.html#msg169974

2. nach Karlsruhe kommen am Mi. 16.05. und Do. 17.05., um Präsenz zu zeigen

Ich werde noch einen Thread einstellen, bzgl. Übernachtung in Karlsruhe.
(Wer halt nicht "pendeln" kann, aber Köln wären den mal so 2 Stunden mit dem ICE?)

Ansonsten gibt es in Karlsruhe vor nach und überhaupt einiges zu sehen.
Z.b. die riesige Baustelle am Marktplatz, wo damals die Demo am 3.10.16 stattfand!  ;D


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Statement nach der Verhandlung, 16.05.18 BVerfG:
Wegen der zunehmenden schwindenden Akzeptanz, wurde  über mehrere Jahre nun das bestehende Modell ausgedacht, und dabei wortlos hingenommen, dass es dabei zu immensen Kollateralschäden kam/kommt!!!!!!!!

Ich will einfach als ehrlicher Nichtnutzer erkannt, akzeptiert, toleriert und in Ruhe gelassen werden, ohne irgendeine Art von "Schutzgeld" zahlen zu müssen, um nicht in den Knast zu wandern, danke!!!

Offline Markus KA

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.981
  • Das Ende des Rundfunkzwangsbeitrags naht!
Re: Reaktivierung bzw. neuer Runder Tisch in Köln (Organisation)
« Antwort #4 am: 12. April 2018, 04:54 »
Es kann von Vorteil sein, wenn sich mindestens eine Person organisatorisch und kontinuierlich für den Runden Tisch verantwortlich fühlt. Die Erfahrung kommt mit der Zeit und die Hilfesuchenden werden es danken.

Geregelter Ablauf und Emailaustausch können auch von Vorteil sein.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

KEIN ZWANGSBEITRAG - 20 MIO. MAHNMASSNAHMEN, 3 MIO. MAHNUNGEN, 1.3 MIO. VOLLSTRECKUNGSERSUCHEN - KEINE ZAHLUNG - ICH MACH MIT! - MIT 18 HAT MAN NOCH TRÄUME, MIT 18 BIST DU JETZT SCHULDNER BEIM BELANGLOSEN RADIOSENDER UND DAS LEBENSLÄNGLICH! 

Offline Domspitze

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 55
Re: Reaktivierung bzw. neuer Runder Tisch in Köln (Organisation)
« Antwort #5 am: 12. April 2018, 08:49 »
9. Mai bin ich dabei!

Gruß
Dompitze


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline McKaber

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 80
Re: Reaktivierung bzw. neuer Runder Tisch in Köln (Organisation)
« Antwort #6 am: 14. April 2018, 02:19 »
Bin auch dabei!


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline 47.11

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 18
Re: Reaktivierung bzw. neuer Runder Tisch in Köln (Organisation)
« Antwort #7 am: 15. April 2018, 15:24 »
Bin auch dabei und habe dazu einen Kalender-Eintrag gemacht

Runder Tisch Köln, Mi 09.05.18 20 Uhr
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,27101.0.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 15. April 2018, 16:02 von DumbTV »

Offline Lev

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 284
Wenn jemand wünscht, dass ich vorbeikomme, dann mach ich das auch gern.
Für mich bringt der Runde Tisch ansonsten nicht so viel wie vielleicht anderen. 
Allerdings aufgrund meiner Beiträge und der nicht leichten Problematik würde ich mich dann auf den Weg machen.  :)

Lev


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 06. Mai 2018, 16:02 von DumbTV »
Ich stehe diesem Forum nicht mehr zur Verfügung!

Offline McKaber

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 80
Lev habe Dein Angebot erst jetzt gelesen.
Warum bringt Dir der Runde Tisch nicht viel? Bist Du durch Härtefallregelung befreit? ;)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Oregano112

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 48
  • seit 1.500 Tagen vom Radar der GEZ verschwunden
Re: Reaktivierung bzw. neuer Runder Tisch in Köln (Organisation)
« Antwort #10 am: 17. Mai 2018, 09:44 »
Lev habe Dein Angebot erst jetzt gelesen.
Warum bringt Dir der Runde Tisch nicht viel? Bist Du durch Härtefallregelung befreit? ;)

Meines Wissens ist "Lev" jemand, der sich in der GEZ-Materie ausgezeichnet auskennt. So ist auch sein Statement einzuordnen, daß ihm persönlich die Teilnahme am Runden Tisch nicht sehr viel bringt.
Aber: Ihn zu kennen und sich seiner Unterstützung zu vergewissern, kann nicht verkehrt sein.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 17. Mai 2018, 09:56 von DumbTV »
"Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern daß er nicht tun muß, was er nicht will." Jean-Jacques Rousseau

"Leben heißt: Den Gürtel eng schnallen und Ausschau halten nach Schwierigkeiten", sagt Alexis Sorbas zu Basil, dem anderen Protagonisten aus dem gleichnamigen Film, auf dessen Meinung, er wolle keine Schwierigkeiten haben.

Tags: