Autor Thema: Formatradio im öffentlich-rechtlichen Rundfunk, gute Auswertung  (Gelesen 460 mal)

Offline kohlenjockel

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
Die Statistiken stützen die vielen Argumente bzgl. der Verfehlung eines öffentlich-rechtlichen Auftrages und belegen das Wettbewerbsstreben der Sender (hier halt HR, aber sicher übertragbar).
https://radiostatistik.de/

Und für manchen interessant
Beschwerde wegen Verletzung des §41 „Programmgrundsätze“, Absatz 2 des Rundfunkstaatsvetrags (RStV) - Musikauswahl in hr1, hr3 und youfm


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: radio aktion