Autor Thema: Minister: ARD und ZDF koppeln die Ostdeutschen ab  (Gelesen 495 mal)

Offline ChrisLPZ

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.570
  • ZahlungsVERWEIGERUNG! GrundrechtsVERTEIDIGUNG!
Minister: ARD und ZDF koppeln die Ostdeutschen ab
« am: 26. März 2018, 19:55 »

Bildquelle: https://gez-boykott.de/ablage/presselogo/nordkurier.png

Nordkurier, 26.03.2018

Minister: ARD und ZDF koppeln die Ostdeutschen ab

Sachsen-Anhalts Medienminister hat scharfe Kritik an ARD und ZDF geübt. Diese bildeten die Lebensrealität der Menschen im Osten oft nicht genügend ab.

Von Gabriel Kords 

Zitat
Rainer Robra ist seit 2002 Chef der Staatskanzlei von Sachsen-Anhalt und als solcher auch Minister für Medien. In einem Interview mit welt.de hat der CDU-Politiker sich nun zum Thema öffentlich-rechtlicher Rundfunk geäußert – und dabei scharfe Kritik an dessen Sendern geübt. Die spezifisch ostdeutsche Perspektive fehle häufig in der Berichterstattung: „Wir fühlen uns vom nationalen öffentlich-rechtlichen System abgehängt.” […]

Täglich werden Sendungen für 94 Tage produziert
Robra rechnet auch mit der Formatvielfalt des Rundfunks ab: Der Bevölkerung sei nicht zu vermitteln, weshalb es 66 Radiosender und 21 Fernsehkanäle geben müsste: „Nach den Zahlen der KEF produzieren die Anstalten jeden Tag bis zu 2200 Stunden Programm.” Robra folgert: „Gäbe es nur einen Sender, dann wäre das ein Programm für 94 Tage. Es versendet sich also sehr viel.” […]

Sender sollen über Verringerung ihres Angebots nachdenken
[…]

Weiterlesen auf:
https://www.nordkurier.de/politik-und-wirtschaft/minister-ard-und-zdf-koppeln-die-ostdeutschen-ab-2631613403.html

Interview von Christian Meier mit Rainer Robra (Welt+ Abo)
„Wir Ostdeutsche fühlen uns von ARD und ZDF abgehängt“
https://www.welt.de/kultur/medien/plus174903651/CDU-Minister-Robra-Wir-Ostdeutsche-fuehlen-uns-von-ARD-und-ZDF-abgehaengt.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


faust

  • Gast
Re: Minister: ARD und ZDF koppeln die Ostdeutschen ab
« Antwort #1 am: 26. März 2018, 20:26 »
... ey, was brauch ich ARD und ZDF ?!?

Hab ich Steimle  8) >:D !!!


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: