Autor Thema: Zurücklehnen verboten!  (Gelesen 287 mal)

Offline ChrisLPZ

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.364
  • ZahlungsVERWEIGERUNG! GrundrechtsVERTEIDIGUNG!
Zurücklehnen verboten!
« am: 05. März 2018, 12:00 »

Bildquelle: https://gez-boykott.de/ablage/presselogo/wirtschaftswoche.png

WirtschaftsWoche, 05.03.2018

Zurücklehnen verboten!

Das Ja der Schweizer zum öffentlich-rechtlichen Rundfunk ist kein Freifahrschein für ARD und ZDF. Deswegen sollte hierzulande debattiert werden, wie viel öffentlich-rechtlichen Rundfunk sich Deutschland leisten will.

Ein Kommentar von Peter Steinkirchner

Zitat
Man kann sich die Szene gut vorstellen: Wie Ulrich Wilhelm als amtierender Vorsitzender der ARD und sein ZDF-Kollege Thomas Bellut erst einmal tief durchgeatmet haben dürften. Denn dass das Schweizer Stimmvolk sich so deutlich dafür entscheiden würde, weiterhin 451 Franken im Jahr für ihren öffentlich-rechtlichen Rundfunk zu zahlen, das ist schlicht eine fette Überraschung. […]

Weiterlesen auf:
https://www.wiwo.de/politik/deutschland/oeffentlich-rechtlicher-rundfunk-zuruecklehnen-verboten/21032068-all.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: