Autor Thema: Generale wurde aus dem Forum verbannt  (Gelesen 2319 mal)

Offline Generale

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 49
Generale wurde aus dem Forum verbannt
« am: 25. Juni 2011, 13:45 »
Hallo liebe Leute, diese Meldung bekomme ich immer wenn ich mich zuhause einloggen will, gibt es dafür einen Grund? Das komische ich bekomme die Meldung nur von zuhause aus von der Arbeit und sowas funktioniert das wie ihr sehen könnt.
Wurden bestimmt ip Bereiche ausgesperrt? Deutet irgendwie alles darauf hin....

Wäre dankbar wenn jemand ne Erklärung dafür hat


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline René

  • #GEZxit
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.988
    • Online-Boykott – Das Portal gegen die jetzige Art des öffentlich-rechtlichen Rundfunks und dessen Finanzierung
Re: Generale wurde aus dem Forum verbannt
« Antwort #1 am: 25. Juni 2011, 13:55 »
Hallo liebe Leute, diese Meldung bekomme ich immer wenn ich mich zuhause einloggen will, gibt es dafür einen Grund? Das komische ich bekomme die Meldung nur von zuhause aus von der Arbeit und sowas funktioniert das wie ihr sehen könnt.
Wurden bestimmt ip Bereiche ausgesperrt? Deutet irgendwie alles darauf hin....

Wäre dankbar wenn jemand ne Erklärung dafür hat

Wir leiden seit ca. zwei Wochen unter einer sehr bösen Spamflut, so dass wir ganze ausländische IP-Bereiche (China, Russland und viele anderen östlichen Länder, aber auch USA und Frankreich) teilweise gesperrt haben. Würde man das nicht machen, würde das Forum an Spam ersticken.

Nun nehme ich an, dass bei der Einrichtung eines IP-Filters ein Fehler unterlaufen ist. Ich werde es nachprüfen und korrigieren, brauche ich aber u. U. deine IP-Adresse, wenn die Anmeldung fehlschlägt. Diese kannst du uns per E-Mail schicken (http://www.temuco.de/kontakt/kontakt.htm – zweiten Eintrag verwenden). Gib uns bitte Bescheid, ob es besser geworden ist.

Grüße

René


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 25. Juni 2011, 14:32 von René »

Offline René

  • #GEZxit
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.988
    • Online-Boykott – Das Portal gegen die jetzige Art des öffentlich-rechtlichen Rundfunks und dessen Finanzierung
Re: Generale wurde aus dem Forum verbannt
« Antwort #2 am: 25. Juni 2011, 14:07 »
Ich brauche definitiv die dir vom ISP zugewiesene IP-Adresse bei der Einwahl ins Internet, wenn diese vom Forum geblockt wird. Eventuell auch die exakte Uhrzeit.

Ich danke dir.

René


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Generale

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 49
Re: Generale wurde aus dem Forum verbannt
« Antwort #3 am: 25. Juni 2011, 18:18 »
Komisch auf einmal gehts wieder..... aber hier trotzdem die Informationen die du brauchst hoffe das reicht

1&1 Internet
IP-Adresse: 175.5.***.***

geht schon glaube seit Sonntag nicht mehr, musste immer übers Handy rein schauen, aber wies aussieht scheint ja wieder alles zu funktionieren,

danke schön


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 25. Juni 2011, 20:10 von Generale »

Offline Hailender

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.130
  • Gegen die Wohnungssteuer
    • OB
Re: Generale wurde aus dem Forum verbannt
« Antwort #4 am: 25. Juni 2011, 18:36 »
Gewagtes Ding die IP hier zu posten  :o

So ist es schon besser :)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 25. Juni 2011, 21:46 von Hailender »
Es ist besser, für den gehasst zu werden, der man ist, als für die Person geliebt zu werden, die man nicht ist.
(Kurt Cobain)

Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.
(Jean-Jacques Rousseau)

Zivi­ler Unge­hor­sam wird zur hei­li­gen Pflicht, wenn der Staat den Boden des Rechts ver­las­sen hat.
(Mahatma Gandhi)

Die größte Angst des Systems sind "wissende Menschen" ohne Angst.

Offline René

  • #GEZxit
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.988
    • Online-Boykott – Das Portal gegen die jetzige Art des öffentlich-rechtlichen Rundfunks und dessen Finanzierung
Re: Generale wurde aus dem Forum verbannt
« Antwort #5 am: 25. Juni 2011, 21:40 »
Komisch auf einmal gehts wieder..... aber hier trotzdem die Informationen die du brauchst hoffe das reicht

1&1 Internet
IP-Adresse: 175.5.***.***

geht schon glaube seit Sonntag nicht mehr, musste immer übers Handy rein schauen, aber wies aussieht scheint ja wieder alles zu funktionieren,

danke schön

Danke. Es gibt jedoch keinen Filter, der diesen Adressbereich betrifft. Das nächste Mal schicke mir gleich eine E-Mail bitte, mit Angabe der IP-Adresse und Uhrzeit.

Danke

René


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Generale

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 49
Re: Generale wurde aus dem Forum verbannt
« Antwort #6 am: 26. Juni 2011, 11:41 »
Danke, hatte schon eine Mail an info[at] geschickt aber leider keine Antwort erhalten gehabt....aber problem ist ja nun gelöst


danke


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Wolfman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 884
Re: Generale wurde aus dem Forum verbannt
« Antwort #7 am: 26. Juni 2011, 23:55 »
Spamflut hmm?

Vielleicht sind wir ja einer Mafiaorganisation auf die Füsse getreten,
und nun meinen die, uns unsere Meinungsfreiheit nehmen zu müssen?

Wäre ja (Fall Bernd Höcker) nicht das Erste mal...



Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline René

  • #GEZxit
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.988
    • Online-Boykott – Das Portal gegen die jetzige Art des öffentlich-rechtlichen Rundfunks und dessen Finanzierung
Re: Generale wurde aus dem Forum verbannt
« Antwort #8 am: 27. Juni 2011, 00:08 »
Spamflut hmm?

Vielleicht sind wir ja einer Mafiaorganisation auf die Füsse getreten,
und nun meinen die, uns unsere Meinungsfreiheit nehmen zu müssen?

Wäre ja (Fall Bernd Höcker) nicht das Erste mal...



Ausnahmsweise glaube ich, diesmal ist der von dir vermutete Verein nicht der direkte Verursacher. Es werden seit ca. 2 Wochen Spamaccounts massenweise über ausländische Server erstellt, um diese für das Abladen vom digitalen Müll zu verwenden. Die meisten kommen aus China, Russland, der Ukraine und anderen östlichen Ländern. Aber es sind auch viele dabei aus den USA, Frankreich und seit kurzem auch aus lateinamerikanischen Ländern. Aber am schlimmsten sind die drei zuerst genannten Länder.

Es ist wirklich eine Plage und hält einem von wichtigeren Dingern gehörig ab.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: