Autor Thema: ZDF zeigt GEZ-finanzierte Kaufhilfe - TV-Kolumne „Das Spiel beginnt“  (Gelesen 582 mal)

Offline Nichtgucker

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 752

Quelle: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/3/3d/Focus_logo_gross_2017.jpeg/150px-Focus_logo_gross_2017.jpeg


Focus, 27.12.2017
TV-Kolumne „Das Spiel beginnt“:
Wo Johannes B. Kerner die zweite Geige spielt
"Produktplatzierung bei den Öffentlich-Rechtlichen: Bei „Das Spiel beginnt“ treten eigentlich Kinder gegen erwachsene Promis an, doch die ersten Gewinner sind die Spielehersteller dieser Nation. Und der Verlierer? Sitzt vor dem Fernseher.
von Beate Strobel 

Zitat
[...]

Aber auch sonst wird bei „Das Spiel beginnt!“ vor die Kamera gezerrt, was der Fachhandel in den Regalen vorhält: „Ubongo“ und „Memory“, „Lotti Karotti“ und „Trivial Pursuit“, „Sauschwer“, „Double“ und „Boom Boom Balloon“. Wohl dem, der einen Gutschein unter dem Christbaum vorgefunden hat und nun GEZ-finanzierte Kaufhilfe erhält.

[...]

weiterlesen unter
https://www.focus.de/kultur/kino_tv/focus-fernsehclub/das-spiel-beginnt-gez-finanzierte-kaufhilfe-getarnt-als-spielshow-der-verlierer-sitzt-vorm-fernseher_id_8123653.html


Anmerkung - Wie ich schon öfters gesagt habe:
Den Vorteil vom zwangsbeitragsfinanzierten ÖRR haben diejenigen, die dort Geld verdienen, ihre Meinung verbreiten dürfen oder ihre Produkte präsentieren können ...


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 28. Dezember 2017, 19:45 von Bürger »

Tags: