Autor Thema: Betreutes ARD-Adventssingen mit Opa Hoppenstedt  (Gelesen 439 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.053
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Betreutes ARD-Adventssingen mit Opa Hoppenstedt
« am: 03. Dezember 2017, 15:28 »

Quelle Logo:https://upload.wikimedia.org/wikipedia/en/thumb/b/b3/Die_Welt_Logo.svg/602pxDie_Welt_Logo.svg.png
Betreutes ARD-Adventssingen mit Opa Hoppenstedt

Quelle: WELT 03.12.2017 Von Antje Hildebrandt

Zitat
[...] „Wo haben sie denn die alle ausgegraben?“, lästert ein Zuschauer auf Twitter. „Es ist wie bei The Walking Dead“. Untote unter sich. Nun, ein bisschen surreal wirkt dieser Mix aus staatlich verordneter Besinnlichkeit und Polonäse Rotenäse tatsächlich.

Und insgeheim fragt man sich ja schon, wer so ein betreutes Adventssingen drei Stunden lang erträgt. Und wie das ist, wenn man seinen Pfleger oder Zivi bitten muss, einem die Liedertexte auszudrucken, die ARD und ORF vorsorglich zum Runterladen auf eine Internetseite gestellt hatten.

Es wurde nur noch getoppt von einem speziellen Kopfkissen, dass man sich so über den Kopf ziehen muss, dass man nichts mehr sehen und nichts mehr hören kann.

Wir haben gleich einen ganzen Karton davon bestellt. [...]

weiterlesen auf:
https://www.welt.de/vermischtes/article171203965/Betreutes-ARD-Adventssingen-mit-Opa-Hoppenstedt.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 03. Dezember 2017, 18:35 von DumbTV »

Tags: