Autor Thema: Jetzt bewiesen: ARD-Faktenfinder sind vollkommen unabhängig!  (Gelesen 548 mal)

Offline drboe

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.921
  • Ersatzmaßstab Wohnung: das BVerfG erklärt die Welt

Bildquelle: http://up.picr.de/30845218vx.png

Paul Schreyer (Blog), 02.11.2017

ARD-Faktenfinder sind vollkommen unabhängig!


Zitat
Und Stöber passt für uns alle auf: Wann immer es „brennt“ und in den Alternativmedien herrschafts- und NATO-kritische Sichtweisen laut und vernehmlich diskutiert werden, ist sie zur Stelle, stellt klar, ordnet ein, beruhigt die Gemüter. Eigentlich müsste der Bundespräsident ihr einen Preis verleihen. Vielleicht auch die NATO. Oder hat sie das vielleicht schon getan?

Weiterlesen auf:
https://paulschreyer.wordpress.com/2017/11/02/jetzt-bewiesen-ard-faktenfinder-sind-vollkommen-unabhaengig/

Anmerkung:
Sehr gelungene Abrechnung mit den selbst ernannten "Faktenfindern", die mangels Suche einfach keine Fakten finden. Wollen sie eigentlich auch nicht.

M. Boettcher

____
Edit "ChrisLPZ":
Layout angepasst und in Pressemeldungen verschoben


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 03. November 2017, 18:57 von ChrisLPZ »
Während unseres endlosen Krieges gegen Syrien habe ich keinen einzigen glaubwürdigen Beweis dafür gesehen, dass die "Gasangriffe" von der syrischen Armee ausgingen. Und ich habe es satt, dass wir Syrien jedes Mal bombardieren, wenn Al-Qaidas "Weisshelme" ein weiteres Ereignis unter falscher Flagge veranstalten. Ein mutiger Journalist sollte sich fragen, warum alle Gasopfer Zivilisten sind und niemals die Terroristen selbst. (Richard H. Black, US-Senator, Republikaner, auf Facebook)

Offline volkuhl

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.119
Re: Jetzt bewiesen: ARD-Faktenfinder sind vollkommen unabhängig!
« Antwort #1 am: 03. November 2017, 18:54 »


Der Faktenfinder liebt Rubikon
Immer mehr Journalisten verlieben sich in uns. Wir lieben zurück.
von Friedhelm Klinkhammer, Volker Bräutigam

Zitat
Setzen wir uns doch. So. Zum Start in den vergnügten Abend lesen wir in Fefes Blog von Felix von Leitner:

„Aus der beliebten Satireserie ,ARD Faktenfinder‘. Heute: Die ARD, das überregional bekannte Bollwerk gegen Fake News und Propaganda, wehrt jetzt auch Propaganda aus der Schweiz ab (...) indem sie sie (die „Faktenfinder“ die Studiengruppe Swiss Propaganda Research) der Propaganda beschuldigen und ihre Ergebnisse unseriös nennen.“

Ausgerechnet der ARD-Faktenfinder prangert die Schweizer an? Was treibt Pappnasen eigentlich zum Steinewerfen im Glashaus? Das sollten Psychologie und Sozialwissenschaft mal interdisziplinär untersuchen. Anreize? Hormone? Verdrängung?
...


https://www.rubikon.news/artikel/der-faktenfinder-liebt-rubikon


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Bremische Verfassung:
Artikel 19 [Widerstandrecht und -pflicht]
Wenn die in der Verfassung festgelegten Menschenrechte durch die öffentliche Gewalt verfassungswidrig angetastet werden, ist Widerstand jedermanns Recht und Pflicht.


Rundfunkbeitragsgegner = Grundrechtsverteidiger!

Einfach.
Für alle.
Einfach nicht zahlen.

Tags: