Autor Thema: Mal ehrlich, was soll das alles!  (Gelesen 411 mal)

Offline karlsruhe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.490
  • Überzeugter Nichtnutzer: ich werde niemals zahlen
Mal ehrlich, was soll das alles!
« am: 27. Januar 2018, 21:22 »
Mal ehrlich, was soll das alles!

Unsere Renten sind nicht sicher.
Auf Staatskosten 3 Mahlzeiten pro Tag, ein Dach über den Kopf etc.

Sieglinde Baumert unsere Vortesterin.

Man hat, wenn es gut geht, auch Zugang zu der Gefängnis-Bibliothek!

Ich will das ganze auch nicht, bin viel zu freiheitsliebend!!

Aber mal einen Plan B angedacht!

Hilft ungemein beim „mitdabeibleiben“!

Allgemeine Frage dazu: geht’s eigentlich noch?


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Statement nach der Verhandlung, 16.05.18 BVerfG:
Wegen der zunehmenden schwindenden Akzeptanz, wurde  über mehrere Jahre nun das bestehende Modell ausgedacht, und dabei wortlos hingenommen, dass es dabei zu immensen Kollateralschäden kam/kommt!!!!!!!!

Ich will einfach als ehrlicher Nichtnutzer erkannt, akzeptiert, toleriert und in Ruhe gelassen werden, ohne irgendeine Art von "Schutzgeld" zahlen zu müssen, um nicht in den Knast zu wandern, danke!!!

Offline Leo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 361
  • "Gewalt zerbricht an sich selbst" (Laotse)
Re: Mal ehrlich, was soll das alles!
« Antwort #1 am: 27. Januar 2018, 22:29 »
Man hat, wenn es gut geht, auch Zugang zu der Gefängnis-Bibliothek!

Man hat, wenn es schlecht geht, eine Doppelzelle, und der Mitbewohner schaut täglich Lindenstraße.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline tokiomotel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 778
  • Cry for Justice
Re: Mal ehrlich, was soll das alles!
« Antwort #2 am: 27. Januar 2018, 23:05 »
Aber mal einen Plan B angedacht!
Nö, naja Jein, wie sollte/könnte der denn bestenfalls gestrickt sein ?
Entweder freiheitsliebend oder Gefängnisbibliothek, viel mehr geht doch da net...
Plan B wie Bahncard ist doch aber auch schon durch, alle runden Tische, LRAs, Gefängnisse und BeitraxServus abgeklappert.
Wäre jetzt Zeit für Plan C....wie Countdown zum Exitus versprechenden Urteil laufen lassen, Tee trinken oder sowas ähnliches.



Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Schrei nach Gerechtigkeit

Tags: