Autor Thema: Strache fordert Aus für die ORF-Gebühr  (Gelesen 477 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.100
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Strache fordert Aus für die ORF-Gebühr
« am: 28. Oktober 2017, 21:49 »

Quelle Logo:http://www.stadtradler.at/images/heute.gif
Strache fordert Aus für die ORF-Gebühr

Quelle: Heute.at 28.10.2017


Zitat
Bereits im Vorfeld erklärten sowohl FPÖ-Obmann Heinz-Christian Strache als auch ÖVP-Chef Sebastian Kurz, dass man Qualität vor Tempo stellen wolle. Dementsprechend soll bei den ersten Verhandlungen eine Bestandsaufnahme als Basis für weitere Gespräche geschaffen werden.

weiterlesen auf:
http://www.heute.at/politik/news/story/Strache-fordert-die-Abschaffung-der-GIS-45871196


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: