Autor Thema: Soll „das Erste“ zerschlagen werden? Bremer Echo auf ARD-Debatte  (Gelesen 219 mal)

Offline ChrisLPZ

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.467
  • ZahlungsVERWEIGERUNG! 86=1

Bildquelle: http://up.picr.de/28740746rp.jpg

Weser Kurier, 18.10.2017

Soll „das Erste“ zerschlagen werden?
Bremer Echo auf ARD-Debatte


Von Jürgen Theiner

Zitat
Soll die ARD als deutschlandweites Fernsehprogramm abgeschafft werden? Dieser Vorstoß aus der Staatskanzlei Sachsen-Anhalts hat ein breites Echo gefunden. Auch in Bremen gibt es dazu Stimmen aus der Politik, und zwar sehr unterschiedliche.

Für den medienpolitischen Sprecher der SPD-Bürgerschaftsfraktion, Rainer Hamann, ist die Idee „indiskutabel“. [..]

In eine ganz andere Richtung denkt Magnus Buhlert, Vize-Vorsitzender der FDP-Bürgerschaftsfraktion. Er will den öffentlich-rechtlichen Rundfunk „auf seine Kernaufgabe“ beschränken. [..]

Weiterlesen auf:
https://www.weser-kurier.de/bremen/bremen-stadt_artikel,-bremer-echo-auf-arddebatte-_arid,1659427.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: