Nach unten Skip to main content

Autor Thema: Hans-Peter Siebenhaar: Symbiose zw. örR und Staat = großes Tabuthema  (Gelesen 975 mal)

C
  • Moderator
  • Beiträge: 6.960
  • ZahlungsVERWEIGERUNG!

Bildquelle: http://up.picr.de/30629082tz.jpg

Pressesprecher - Magazin für Kommunikation, 13.10.2017

Zum Content Marketing
Bestellte Wahrheiten

Hans-Peter Siebenhaar

Zitat
[..]
In Deutschland gibt es noch ein besonderes Phänomen. Nirgendwo sonst bekommt der öffentlich-rechtliche Rundfunk so viel Geld. Die acht Milliarden Euro jährlich an Gebühreneinnahmen schaffen traditionell eine große Abhängigkeit zu den Parteien. Schließlich sind es die Länder, die über die pekuniäre Zukunft von ARD und ZDF entscheiden. Deshalb gibt es eine institutionelle Kumpanei zwischen den Öffentlich-Rechtlichen und dem staat­lichen Komplex. Es ist eine seit Jahrzehnten eingeübte mediale Symbiose, bei der die rote Linie schon lange überschritten ist. Doch das gehört zu den großen Tabuthemen in diesem Land.

Weiterlesen auf:
https://www.pressesprecher.com/nachrichten/bestellte-wahrheiten-1332370372


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged  »Letzte Änderung: 13. Oktober 2017, 15:45 von Uwe«
„Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E. Kästner)
Schnelleinstieg | Ablaufschema | FAQ-Lite | Gutachten
Facebook | Twitter | YouTube

T
  • Beiträge: 47
Zitat
Es ist an der Zeit, dass sich die EU-Kommission den öffentlich-rechtlichen Rundfunk in Deutschland umfassend vorknöpft. Anlässe gibt es mehr als genug.

Hans-Peter Siebenhaar:
Die Nimmersatten. Die Wahrheit über das System ARD und ZDF,
Köln 2012, S. 216.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged  »Letzte Änderung: 13. Oktober 2017, 17:06 von DumbTV«

 
Nach oben