Autor Thema: ARD und ZDF zahlen über 440 Millionen Euro für Sportrechte  (Gelesen 1813 mal)

Offline ChrisLPZ

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.578
  • ZahlungsVERWEIGERUNG! GrundrechtsVERTEIDIGUNG!

Bildquelle: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/d/db/RP-Online-Logo.svg/320px-RP-Online-Logo.svg.png

rp-online, 11.09.2017

ARD und ZDF zahlen über 440 Millionen Euro für Sportrechte


Zitat
Die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF haben die Zahlungen für die Rechte an Sportübertragung veröffentlicht. Den Angaben zufolge belaufen sich die Ausgaben  auf 440 Millionen Euro. Insgesamt werden mehr als 500 Millionen Euro für die Sportberichterstattung eingesetzt [..]

Weiterlesen auf:
http://www.rp-online.de/wirtschaft/unternehmen/rundfunkbeitrag-ard-und-zdf-zahlen-ueber-440-millionen-euro-fuer-sportrechte-aid-1.7074128

Direktlink zu den Zahlen der ARD:
http://www.ard.de/home/die-ard/fakten/Sport_in_der_ARD/3902562/index.html

Direktlink zu den Zahlen des ZDF:
https://www.zdf.de/zdfunternehmen/transparenz-programmkosten-100.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: