Verlinkte Ereignisse

  • GERICHTSVERHANDLUNG, VG Karlsruhe, Do. 21.09.17, ab 10 Uhr: 21. September 2017

Autor Thema: GERICHTSVERHANDLUNG, VG Karlsruhe, Do. 21.09.17, ab 10 Uhr  (Gelesen 347 mal)

Offline karlsruhe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.600
  • Überzeugter Nichtnutzer: ich werde niemals zahlen
Verhandlung

Verwaltungsgericht Karlsruhe

Donnerstag, 21.09.17

 ab 10 Uhr


Nördliche Hildapromenade 1

76133 Karlsruhe

google-maps:
https://www.google.de/maps/place/Verwaltungsgericht+Karlsruhe/@49.0128105,8.3842744,15z/data=!4m2!3m1!1s0x0:0xc3f46ab90c6f5f41?sa=X&ved=0ahUKEwjz9cKc7cbSAhVMSZoKHSM4CPIQ_BIIaTAN

Weitere:

Zitat
21.09.17
4 Verhandlungen um
10.00
10.30
11.00
11.30


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Statement nach der Verhandlung, 16.05.18 BVerfG:
Wegen der zunehmenden schwindenden Akzeptanz,wurde  über mehrere Jahre nun das bestehende Modell ausgedacht,und dabei wortlos hingenommen, dass es dabei zu immensen Kollateralschäden kam/kommt!!!!!!!!

Ich will einfach als ehrlicher Nichtnutzer erkannt, akzeptiert, toleriert und in Ruhe gelassen werden, ohne irgendeine Art von "Schutzgeld"
zahlen zu müssen, um nicht in den Knast zu wandern, danke!!!

Offline FKupp

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 82
  • Grossherzogtum Baden
Re: GERICHTSVERHANDLUNG, VG Karlsruhe, Do. 21.09.17, ab 10 Uhr
« Antwort #1 am: 10. September 2017, 13:49 »
Der Richter gibt sich die Ehre und verkündet:
......die Sitzung wird beendet und das "Urteil" geht ihnen schriftlich zu  ;) wie immer  :D


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 10. September 2017, 16:15 von Bürger »
zwei Dinge sind unendlich:
Die menschliche Dummheit und das Universum,
beim Universum bin ich mir nicht sicher!

Offline Markus KA

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.349
  • Das Ende des Rundfunkzwangsbeitrags naht!
Re: GERICHTSVERHANDLUNG, VG Karlsruhe, Do. 21.09.17, ab 10 Uhr
« Antwort #2 am: 18. September 2017, 13:15 »
Kläger der ersten Verhandlung ist ein uns bekannter Mitstreiter am Runden Tisch Karlsruhe.
Kläger der beiden letzten Verhandlungen sind mit anwaltlicher Unterstützung angekündigt.
Die Verhandlungen finden wohl vor der gesamten Kammer statt, das scheint wieder ein spannender Vormittag zu werden. ;)

Es ist anGerichtet!!! 8)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 18. September 2017, 13:21 von Markus KA »
DER ZWANGSBEITRAG STEHT UND FÄLLT MIT DER ZAHL DER ZWANGSBEITRAGSZAHLER! MIT 18 HAT MAN NOCH TRÄUME, MIT 18 BIST DU JETZT SCHULDNER BEIM RADIOSENDER UND DAS LEBENSLÄNGLICH! 

Tags: