Autor Thema: Sat1 Akte 20.17: Wegen der GEZ in die Insolvenz  (Gelesen 1044 mal)

Offline ChrisLPZ

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.648
  • ZahlungsVERWEIGERUNG! 86=1
Sat1 Akte 20.17: Wegen der GEZ in die Insolvenz
« am: 30. August 2017, 06:39 »

Bildquelle: http://up.picr.de/30220542ci.png

Sat1 - Akte 20.17, 29.08.2017.08.2017

Wegen der GEZ in die Insolvenz


Zitat
Immer wieder Ärger mit den Rundfunkgebühren. Von einem kleinen Hotelbetreiber werden rund 16.000 Euro gefordert, obwohl er keine Radios und Fernseher in den Zimmern hat.

Zum Sat1 online-TV-Beitrag:
https://www.sat1.de/tv/akte/video/2017-wegen-der-gez-in-die-insolvenz-clip


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Maniac

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 25
Re: Sat1 Akte 20.17: Wegen der GEZ in die Insolvenz
« Antwort #1 am: 30. August 2017, 11:59 »
Danke ChrisLPZ für das Video.
Finde ich sehr interessant, dass die GEZ auf einmal die Hälfte erlassen will.
Die machen echt was sie wollen. Entweder Ratenzahlung, oder keine wie im Fall von René, oder den Betrag einfach mal halbieren wie im Video...


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


faust

  • Gast
Re: Sat1 Akte 20.17: Wegen der GEZ in die Insolvenz
« Antwort #2 am: 30. August 2017, 14:06 »
... genau - diese Wegelagerer - Methoden, dieser rechtsfreie Raum, der sich hier auftut !

Für mich isses ä bissel weit weg - aber vielleicht können ein paar "Einheimische" sich dort mal solidarisch zum "Runden Tisch" treffen ?


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Bürger

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8.748
  • ZahlungsVERWEIGERER. GrundrechtsVERTEIDIGER.
    • Protest + Widerstand gegen ARD, ZDF, GEZ, KEF, ÖRR, Rundfunkgebühren, Rundfunkbeitrag, Rundfunkstaatsvertrag:
Re: Sat1 Akte 20.17: Wegen der GEZ in die Insolvenz
« Antwort #3 am: 30. August 2017, 14:55 »
Es scheint sich um diesen Landgasthof zu handeln:
Zitat
LANDGASTHOF SCHRÖDER
Kerpener Straße 7  |  54579 Üxheim-Niederehe
Tel. (0 26 96) 10 48  |  Fax (0 26 96) 14 72
info@landgasthof-schroeder.de
Quelle: www.landgasthof-schroeder.de


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

Offline pinguin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.052
Re: Sat1 Akte 20.17: Wegen der GEZ in die Insolvenz
« Antwort #4 am: 30. August 2017, 15:46 »
Es müsste wieder gesucht werden, aber es hat in Punkto Rundfunk und Hotel bereits Entscheidungen des EuGH.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Die Europäische Konvention zum Schutze der Menschenrechte und Grundfreiheiten hat den Rang eines Bundesgesetzes, (BVerfG - 2 BvR 1481/04 - Rn. 30), und bricht gemäß Art. 31 GG jede Art von Landesrecht, welches sich außerhalb der vom Bund gesetzten Norm bewegt, (BVerfG - 2 BvN 1/95 - Rn. 66).

Keine Unterstützung für jene, die sich über die Verfassung des Landes Brandenburg hinwegsetzen und/oder die Europäische Konvention zum Schutze der Menschenrechte und Grundfreiheiten mißachten.

Tags: