Autor Thema: Ärger um neuen SWR-Bürgertalk „Sie bekommen 150 € für Ihre Meinung“  (Gelesen 1686 mal)

Offline ChrisLPZ

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.349
  • ZahlungsVERWEIGERUNG! GrundrechtsVERTEIDIGUNG!

Bildquelle: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/de/thumb/4/44/Tagesspiegel-Logo.svg/320px-Tagesspiegel-Logo.svg.png

Tagesspiegel, 11.08.2017


Ärger um neuen SWR-Bürgertalk
„Sie bekommen 150 € für Ihre Meinung“

von Joachim Huber

Zitat
Wahrscheinlich war alles nur ein großes Missverständnis, doch die Grundfrage bleibt: Wie gut sind die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender beraten, ihre Gesprächssendungen nicht selber, sondern von Fremdfirmen produzieren zu lassen?

Aktuelles Beispiel ist der Südwestrundfunk (SWR). Der Sender startet am 6. September sein neues Talkformat „Mal ehrlich ...“ [..]

Die Produktionsfirma Encanto TV („Kölner Treff“, „Böttingers Bücher“, „Krause kommt“) wollte sich die Aufgabe leicht machen. Also wurde diese Anzeige veröffentlicht: „Wir suchen für ein neues SWR-TV-Format eine/einen Alleinerziehenden, der sagt, dass sie/er aufgrund der Kindererziehung oder -ausbildung kein Geld für die Rente hat. Und mit Schrecken an die eigene Rente denkt.“ Anreiz zur Aussage: „Sie bekommen 150 € für Ihre Meinung.“ [..]

Weiterlesen auf:
http://www.tagesspiegel.de/medien/aerger-um-neuen-swr-buergertalk-sie-bekommen-150-fuer-ihre-meinung/20178728.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 11. August 2017, 22:31 von Bürger »

Offline noGez99

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.303
Das sind 8,5 Monate Rundfunkbeitrag.

Den könnten die Alleinerziehnden auch für den Rest ihres Lebens sparen. Ist auch viel gesünder für die Kinder nicht vor der Gloze zu hocken!

Prof. Manfred Spitzer:
Prof.Dr. Manfred Spitzer - "TV macht dumm, dick und gewalttätig"
(Doku / Dokumentation / Vortrag)

[Video ~8min, veröffentlicht 30.08.2013]
https://youtu.be/LftI9pYDg7I

Vorsicht Bildschirm - Manfred Spitzer Über Die Gefahren Von
Computer, Video Und Fernsehen

[Video ~1h30min, veröffentlicht 11.02.2016]
https://youtu.be/EYn4ZM_OsLA

Wie lernen Kinder? Aktuelles aus der Gehirnforschung
[Video ~1h39min, veröffentlicht 29.08.2012]
https://youtu.be/vujELzwcdpQ
Symposiumsvortrag von Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer während der AAD 2012. Mit den aktuellen Erkenntnissen der Neurowissenschaft beantwortet Prof. Dr. Dr. Spitzer die spannende Frage: Wie lernen Kinder? Diese Erkenntnisse verdeutlichen die Notwendigkeit möglichst früher Okklusionstherapie und helfen kindgerechte Therapieempfehlungen auszusprechen.

Manfred Spitzer im Interview:
"Wir vermüllen die Gehirne - das kann nicht gut gehen"

[Vdieo ~11min, veröffentlicht 17.05.2013]
https://youtu.be/IiPoLQ80UoM
Sein Bestseller "Digitale Demenz" wirbelte im deutschsprachigen Raum mächtig Staub auf. krone.tv traf den Ulmer Gehirnforscher und Psychiater Manfred Spitzer: Warum man Schülern das Googeln verbieten sollte, wie Spielkonsolen, Internet und Co. angeblich Abertausende Menschenleben verpfuschen und womit wir unsere Gehirne "vermüllen", erklärt er im Interview.

...


Edit "Bürger":
Link-Infos ergänzt. Bitte immer die Forum-Regeln zur Verlinkung beachten und zu jedem Link die entsprechenden Infos angeben!
Die Moderatoren haben nicht die Kapazitäten, dies immer wieder nachzuholen.
Danke für das Verständnis, die Mitwirkung/ Unterstützung und zukünftige konsequente Berücksichtigung.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 11. August 2017, 22:42 von Bürger »
(nur meine Meinung, keine Rechtsberatung)       und         das Wiki jetzt !!

Tags: