Autor Thema: Ingeborg-Bachmann-Preis - Deutschlandfunk mit eigenem Preis dabei  (Gelesen 643 mal)

Offline ChrisLPZ

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.045
  • ZahlungsVERWEIGERUNG! GrundrechtsVERTEIDIGUNG!

Bildquelle: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/f/fd/Deutschlandfunk.svg/320px-Deutschlandfunk.svg.png

Deutschlandfunk, 06.07.2017

Ingeborg-Bachmann-Preis 2017
Auf die Plätze, fertig, lesen!


Zitat
[..]
Die Auszeichnungen werden am Sonntag verliehen. Die Gewinnertexte werden traditionell mit dem Ingeborg-Bachmann-Preis  (25.000 Euro), dem Kelag-Preis, dem 3-Sat-Preis und dem Publikumspreis prämiert. Seit diesem Jahr wird es künftig auch einen besonderen zweiten Preis geben: den mit 12.500 € dotierten Deutschlandfunk-Preis.

Weiterlesen auf:
http://www.deutschlandfunk.de/ingeborg-bachmann-preis-2017-auf-die-plaetze-fertig-lesen.700.de.html?dram:article_id=390396


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 11. Juli 2017, 18:07 von Bürger »

Offline Totalverweigerer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 546
Wenn der Dummfunk die 12.500 EUR aus dem Rundfunkzwangsbeitrag bezahlen sollte, sollte man eine Anzeige bzw. Beschwerde wegen der sachfremden Verwendung des Rundfunkzwangsbeitrag erwägen.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 11. Juli 2017, 18:07 von Bürger »
"Sich fügen heißt lügen!"
(Der Gefangene. Erich Mühsam)

"Die einzige Kunst im Kapitalismus ist der Aufstand gegen alle Autoritäten!" (Graffiti)

"Etwas ist nicht recht, weil es Gesetz ist, sondern es muß Gesetz sein, weil es recht ist."
(Charles-Louis de Montesquieu)

http://www.zahlungsstreik.net

Offline DumbTV

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 936
...sollte man...

Nicht darauf warten das es ein Anderer macht! Selbst aktiv werden, d.h. die nötigen Fakten in Erfahrung bringen und veröffentlichen. Anschließend ggf. in der von Dir vorgeschlagenen Art tätig werden.

Also los...  >:D


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es sich ändert.
Aber ich weiß, dass es sich ändern muss, wenn es besser werden soll.

Georg Christoph Lichtenberg

Offline samson_braun

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 224
woher soll das Geld denn sonst kommen?


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Wer die Meinungsfreiheit erst dann verteidigt, wenn die eigene Meinung unter Feuer kommt, der wird sie wahrscheinlich verlieren.
(Paul Schreyer)

Offline Totalverweigerer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 546
Nicht darauf warten das es ein Anderer macht! Selbst aktiv werden, d.h. die nötigen Fakten in Erfahrung bringen und veröffentlichen. Anschließend ggf. in der von Dir vorgeschlagenen Art tätig werden.

Also los...  >:D

Da ich Zahlungsverweigerer bin, wäre das nicht sehr glaubwürdig wenn ich eine Anzeige erstatte bzw. mich beschwere. Es sollte schon jemand machen, der den Rundfunkzwangsbeitrag bezahlt.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 11. Juli 2017, 18:41 von Totalverweigerer »
"Sich fügen heißt lügen!"
(Der Gefangene. Erich Mühsam)

"Die einzige Kunst im Kapitalismus ist der Aufstand gegen alle Autoritäten!" (Graffiti)

"Etwas ist nicht recht, weil es Gesetz ist, sondern es muß Gesetz sein, weil es recht ist."
(Charles-Louis de Montesquieu)

http://www.zahlungsstreik.net

Tags: