Autor Thema: Merkwürdige "Wahlergebnisse" zu Lasten der AfD - Tagesschau schweigt ...  (Gelesen 456 mal)

Offline Nichtgucker

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 481


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 20. Mai 2017, 01:12 von Bürger »

Offline faust

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 465
  • ruhm und ehre dem profäten !
... da hammersch wieder:

MAN KANN das Volk einfach nichts alleine machen lassen: am besten, man überwacht es auch noch maasgerecht in der Wahlkabine !


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline tigga

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 116
    • Wer suchet, der findet!
Der Stern berichtet heute über "merkwürdige 0,0-Prozent-Ergebnisse" für die AfD in einigen Wahlbezirken in NRW:
widmen sich ebenfalls diesen komischen Vorkommnissen bei der Landtagswahl in NRW. Aber im "Qualitätsmedium Tagesschau" findet sich hierzu nichts ...

Selbstverständlich findet sich nichts dazu im Qualitätsmedium! Die Landtagswahl in NRW (wie der Name es schon sagt) ist ein REGIONALES Ereignis. Somit ist es auch für das restliche Sendegebiet uninteressant und entsprechend findet keine Berichterstattung hierzu statt. Wann lernt Ihr es denn endlich? Man man man... *pöbel* Dass insbesondere die Landtagswahlen in NRW als "kleine Bundestagswahl" angesehen werden, ist doch egal. Wenn sich jetzt echt rumspricht, die AfD hätte hier und da weniger Stimmen bekommen als gewollt, dann herrscht hier doch in paar Monaten Anarchie! Das will man nicht.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Sand ist ein toller Stoff. Man kann damit ganze Lager lahmlegen, oder Burgen draus basteln, oder auch Rost entfernen - mit genügend Druck.

Offline cook

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 534
Wenn schon die amtlichen Wahlergebnisse vorne und hinten nicht stimmen, kann man sich ja ausrechnen, wie aussagekräftig die "Einschaltquoten" der Öffentlich-Rechtlichen oder die 93% Fernseh-Haushalte in der BRD sind. Alles Fake, würde ich sagen.



Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline fanatic

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 35
Och Leute.... Jeder kann als Wahlhelfer und wahlbeaufsichtiger teilnehmen....

Dann geht hin und schaut euch die Auszählung an und dabei zu....

Das sind alles ganz normale Leute/Menschen die das machen und ohne hintergedanken....
Und es gibt nunmal komische Wahlbezirke immer und überall....

Schau mal ltw in SH an, als auf Hallig Gröde die Piraten mit 33% stärkste Partei waren/sind ;)


Edit "Bürger
Aus Gründen der Übersicht, Thementreue und zielgerichteten Diskussion einer Vielzahl akuter und konkreter Probleme mit dem sog. "Rundfunkbeitrag", kann das Forum vertiefende Diskussionen zu diesem Thema nicht leisten.
Der Thread bleibt daher vorsorglich geschlossen.
Danke für das Verständnis und die Berücksichtigung.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 20. Mai 2017, 01:14 von Bürger »