Nach unten Skip to main content

Autor Thema: öfre einfach rausfiltern  (Gelesen 2783 mal)

j
  • Beiträge: 111
öfre einfach rausfiltern
Autor: 09. Dezember 2007, 16:38
liebe gez gegner,
obwohl ich die antwort inzwischen leider schon kenne, möchte ich trotzdem eine idee von mir hier ins forum stellen. vielleicht regt sie ja die fantasie des einen oder anderen ein bisschen an.
hier also die idee:
ich denke, die einzige lösung steht in den statuten der rundfunkgebührenordnung selbst, nämlich das der empfang so verhindert wird, dass er nur durch "erheblichen technischen aufwand" verhindert wird.
es gibt inzwischen durchaus die technische möglichkeit, satelittenanlagen so zu programmieren, dass sie nur noch bestimmte programme empfangen. soweit so gut. nun könnte man sagen, dass es doch jedem möglich ist, diese programmierung wieder zu ändern. was aber, wenn der zu programmierende decoder verschlossen und versiegelt wird. das müsste natürlich eine fachfirma machen (jeder radio und fernsehelektroniker könnte das machen), und diese firma eine eidesstattliche versicherung abgibt, dass diese anlage nur von dieser firma geöffnet werden dürfte???
möglicherweisse ist das für jeden privathaushalt etwas schwierig, aber nach meiner meinung nach zumindest immer noch billiger als die jährlichen gez gebühren (eine eidestattliche versicherung kostet meinem wissen nach ca. einmalig 60 euro).
selbst, wenn es auf die gleichen kosten rauskommen würde wie die gez gebühren, könnte ich mir dennoch vorstellen, dass der eine oder andere gez gegner (und wer ist das nicht) gerne dabei mitmachen würde. zum einen denke ich mal, dass jeder das geld lieber einem handwerker aus der umgebung gibt als es der gez in den rachen zu werfen, und zum anderen (sollte das wirklich funktionieren) würde das alle betroffenen der politik, justiz und die ör auf jeden fall mal wachrütteln.
Soweit dazu. Leider habe ich inzwischen herausgefunden, dass sich das mit dem erheblich technischen aufwand darauf bezieht, dass man GAR KEINEN RUNDFUNKEMPFANG mehr haben darf, sprich der tv ist nur noch dazu geeignet z.B. dvds zu schauen. naja, vielleicht hat ja einer von euch eine idee dazu.
bis dahin beste grüße an alle gez gegner
jörg


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

O
  • Beiträge: 3
Re: öfre einfach rausfiltern
#1: 02. Januar 2008, 10:00
Öfre rausfiltern???
Das ist die einfachste Lösung, doch welcher Politiker würde seinen                  >Goldesel schlachten<. Stell dir doch mal vor bei eine Verschlüsselung würden nicht einmal 8 % der Bundesbürger die Öfre sehen wollen. Was das für die GEZ bedeutet? Und erst recht für die Politiker die sich an den Geldern nebenbei bedienen, bedeuten würde? Die GEZ hört auf zu existieren und auf ein schlag gibt es wieder hunderte Arbeitslose, das passt nicht in die Statistik in diesen Staat.
Gruss
   


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

j
  • Beiträge: 111
Re: öfre einfach rausfiltern
#2: 06. Januar 2008, 15:22
da hast du leider recht. aber genau das zu erreichen ist ja auch das ziel dieser seite... gruß jörg


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

 
Nach oben