Autor Thema: Aktionstag und Demonstration gegen Rundfunkbeitrag in Berlin 29.04.17- Mediathek  (Gelesen 5302 mal)

Offline DumbTV

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 941


Mediathek
Aktionstag und Demonstration gegen den Rundfunkbeitrag Berlin 29.04.2017


Anmerkung:
Zitat
Dieser Thread ist eine Linksammlung!
Für eine Diskussion zum Gesagten bzw. Gesehenen neue eigene Threads / Themen eröffnen, damit die Linksammlung übersichtlich bleibt.

Berlin: Aktionstag/Demo 29.04.2017 > Fakten, Erkenntnisse, Kritiken
http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,22894.msg146375.html#msg146375


Link zum Video: https://youtu.be/21dNHTXZRL4

Programm:


  • Eröffnung durch Holger Kreymeier (fernsehkritik.tv)
  • René Ketterer (Gründer der Bürgerinitiative Online-Boykott/GEZ-Boykott) 
  • Sieglinde Baumert  (ÖRR-Nichtnutzerin, war 61 Tage wegen Zahlungsverweigerung des Rundfunkbeitrags in Erzwingungshaft)
  • Kathrin Weihrauch (ÖRR-Nichtnutzerin, möchte ihr Kind fernsehfrei erziehen, gegen Kathrin liegt ein Haftbefehl wegen Zahlungverweigerung des Rundfunkbeitrags vor)
  • Mandy Bock (ÖRR-Nichtnutzerin, ihr wurde mit einem Haftbefehl gedroht)
  • Tetyana Rusina (ÖRR-Nichtnutzerin, ihr wurde mit einem Haftbefehl gedroht)
  • Prof. Dr. iur. Thomas Koblenzer (Autor eines Gutachtens zum ÖRR, Klägervertreter mehrerer Verfassungsbeschwerden gegen den Rundfunkbetrag) 
  • Rechtsanwalt Thorsten Bölck (Klägervertreter mehrerer Verfassungsbeschwerden gegen den Rundfunkbetrag)
  • Publikumsfragen und Diskussion
  • Impressionen des Protestmarsches zum ARD Hauptstadtstudio
  • Abspann

Vielen Dank an alle Organisatoren, Mithelfer und Unterstützer für diese gelungene Veranstaltung!



Hinweis: Linksammlung zum Thema nunmehr unter
Aktionstag/ Demo 29.04.2017 - Berlin [Sammelthread]
http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,23154.0.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 21. Mai 2017, 16:21 von Bürger »
Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es sich ändert.
Aber ich weiß, dass es sich ändern muss, wenn es besser werden soll.

Georg Christoph Lichtenberg

Offline DumbTV

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 941
Aufzeichnung des Livestreams
https://youtube.com/watch?v=hC7PXfwroSM

Danke an User abgezockter1984 für Deine Unterstützung!


Siehe auch:
LIVESTREAM zur GEZ-Demo am 29.04.2017 in Berlin
http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,22889



Weitere Videos werden folgen...
...insbesondere direkt von den Vorträgen. Bitte etwas Geduld.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 30. April 2017, 18:51 von Bürger »
Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es sich ändert.
Aber ich weiß, dass es sich ändern muss, wenn es besser werden soll.

Georg Christoph Lichtenberg

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.100
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Gegen Rundfunkbeitrag April 2017

Zitat
Video veröffentlicht am 30.04.2017
Veranstaltung der GEZ-Boykott zum Rundfunkbeitrag. - Gesetzes-Chaos in Deutschland. Die Politik biegt sich die Welt zurecht, um die Bürger um ihre Selbstachtung und Grundrechte zu bringen und die Justiz steht Schmiere. - Die Bemühungen rund um den Rundfunkbeitrag die Ungerechtigkeiten gegenüber der Allgemeinheit in den Griff zu bekommen, scheitern an der Gegenwehr der Parteien und ihren Legionen (.. Institute, Medien, Vorteilsnehmer). - Bürger sollen das zahlen, was sich die Politik ausdenkt. - Gerecht?

Quelle:
https://youtu.be/vIXfWFS6Xo0 [Video ~9min]


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 30. April 2017, 19:32 von Bürger »

Offline sergal

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 106
Musikalisch-akustische Impressionen von der
Zitat
Demonstration in Berlin gegen den wohnungsbezogenen Rundfunkbeitrag und für die ungehinderte Unterrichtung und Nutzung von Informationsquellen eigener Wahl (GG Art. 5).

99 Luftballons - ihr seid keine Beitragsschuldner!  :)
https://youtu.be/rYeBw0NhulM (4:50 min)

Dazu im Anhang noch 3 Fotos von den Kundgebungen:


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann rufe nicht die Menschen zusammen, um Holz zu sammeln, Aufgaben zu verteilen, und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem großen, weiten Meer.
Antoine de Saint-Exupéry

Offline ChrisLPZ

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.116
  • ZahlungsVERWEIGERUNG! GrundrechtsVERTEIDIGUNG!


Link zum Video: https://youtu.be/21dNHTXZRL4 (2:53 Std.)


Programm:

Eröffnung durch Holger Kreymeier (fernsehkritik.tv)

René Ketterer (Gründer der Bürgerinitiative Online-Boykott/GEZ-Boykott) 

Sieglinde Baumert  (ÖRR-Nichtnutzerin, war 61 Tage wegen Zahlungsverweigerung des Rundfunkbeitrags in Erzwingungshaft)

Kathrin Weihrauch (ÖRR-Nichtnutzerin, möchte ihr Kind fernsehfrei erziehen, gegen Kathrin liegt ein Haftbefehl wegen Zahlungverweigerung des Rundfunkbeitrags vor)

Mandy Bock (ÖRR-Nichtnutzerin, ihr wurde mit einem Haftbefehl gedroht)

Tetyana Rusina (ÖRR-Nichtnutzerin, ihr wurde mit einem Haftbefehl gedroht)

Prof. Dr. iur. Thomas Koblenzer (Autor eines Gutachtens zum ÖRR, Klägervertreter mehrerer Verfassungsbeschwerden gegen den Rundfunkbetrag) 

Rechtsanwalt Thorsten Bölck (Klägervertreter mehrerer Verfassungsbeschwerden gegen den Rundfunkbetrag)

Publikumsfragen und Diskussion

Impressionen des Protestmarsches zum ARD Hauptstadtstudio

Abspann


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 02. Mai 2017, 07:49 von ChrisLPZ »

Offline ChrisLPZ

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.116
  • ZahlungsVERWEIGERUNG! GrundrechtsVERTEIDIGUNG!
Eine weitere Aufzeichnung der Vorträge des Aktionstags von Jan (Facebook-Kanal GEZ Presse News)

#GEZ Demo in Berlin am 29.4.2017 Vollständige Aufzeichnung [video ~2:45h]
https://youtu.be/enrkp0C3JsE




Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 07. Mai 2017, 21:20 von Bürger »

Offline allrad

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
  • Nicht zahlen, sondern widersprechen und klagen!
Hallo liebe Mitstreiter,

hat jemand meinen spontanen Redebeitrag vom VW-Bus aus ganz am Schluß (bevor René den Dank an alle aussprach) aufgenommen? Würde mich freuen, das hören oder gar sehen zu könnnen.

Gruss aus dem Norden,

mat


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 03. Mai 2017, 12:37 von seppl »
Zahlt nicht, sondern lest die Streitschrift von Dr. Frank Hennecke! Der Rundfunkbeitrag ist unerträglich!

Offline René

  • #GEZxit
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.956
    • Online-Boykott – Das Portal gegen die jetzige Art des öffentlich-rechtlichen Rundfunks und dessen Finanzierung
Ich schließe mich der Frage an. Bisher habe ich nichts gesichtet und auch ich würde gerne diese schöne Passage wieder sehen.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 07. Mai 2017, 21:19 von Bürger »

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.100
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Video GEZ Demo Berlin 29.04.2017 - Der Demozug zum Pariser Platz

Mit Schlussansprache  René

Zitat
Veröffentlicht am 06.05.2017
am 29.4. fand die große Demo gegen die Rundfunkbeiträge in Berlin am Neptunbrunnen statt. Der Veranstalter war www.gez-boykott.de

Quelle:
#GEZ Demo Berlin 29.04.2017 - Der Demozug zum Pariser Platz [video ~9:30min]
https://youtu.be/K3nNxw7Ehnk


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 07. Mai 2017, 21:18 von Bürger »

Offline Philosoph

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.135
  • Ich verhandle nicht mit Terroristen.
Anbei der Versuch eines Transscriptes des Vortrags von Prof. Koblenzer am 29.04.2017 in Berlin.

Ich hoffe, Prof. Koblenzer entschuldigt die mutwilligen Anmerkungen.

Für die Richtigkeit wird natürlich keine Gewähr übernommen.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 12. Mai 2017, 18:46 von Bürger »
Bayern

Widerspruchsverfahren: §§ 69-73 VwGO (Bundesrecht)

BVerfG zu Sonderbeiträgen: "Weinabgabe" - B. v. 4.2.1958 (2 BvL 31, 33/56); "Berufsausbildungsabgabe" - BVerfGE 55,274, U. v. 10.12.1980; "Kohlepfennig" - BVerfGE 91, 186, B. v. 11.10.1994; "Straßenbaubeiträge" - B. v. 25.6.2014, 1 BvR 668/10.

BVerwG zu VA: B. v. 30.8.2006, 10 B 38.06; U. v. 23.8.2011, 9 C 2.11.

Offline Philosoph

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.135
  • Ich verhandle nicht mit Terroristen.
Und hier das Trasscript zum Vortrag von Thorsten Bölck, der ebenfalls in Berlin mit dabei war.

Bei Verbesserungsvorschlägen, schickt mir bitte eine PN. Danke!

(Ich muß sagen, wenn ich bei dem Vortrag dabei gewesen wäre, hätte ich wohl so lange geklatscht, bis mir die Hände abgefallen wären... Vielen Dank!)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Bayern

Widerspruchsverfahren: §§ 69-73 VwGO (Bundesrecht)

BVerfG zu Sonderbeiträgen: "Weinabgabe" - B. v. 4.2.1958 (2 BvL 31, 33/56); "Berufsausbildungsabgabe" - BVerfGE 55,274, U. v. 10.12.1980; "Kohlepfennig" - BVerfGE 91, 186, B. v. 11.10.1994; "Straßenbaubeiträge" - B. v. 25.6.2014, 1 BvR 668/10.

BVerwG zu VA: B. v. 30.8.2006, 10 B 38.06; U. v. 23.8.2011, 9 C 2.11.

Offline Bürger

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8.086
  • ZahlungsVERWEIGERER. GrundrechtsVERTEIDIGER.
    • Protest + Widerstand gegen ARD, ZDF, GEZ, KEF, ÖRR, Rundfunkgebühren, Rundfunkbeitrag, Rundfunkstaatsvertrag:
Hinweis: Linksammlung zum Thema nunmehr unter
Aktionstag/ Demo 29.04.2017 - Berlin [Sammelthread]
http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,23154.0.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: