Autor Thema: Zum x-ten Mal "Titanic": Warum das Fernsehen auf Grund läuft  (Gelesen 448 mal)

Offline UnerhÖRt

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 235
  • Verfassungsbeschwerde eingereicht; RA Bölck

Bildquelle: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/0/0e/Stern-Logo_komplett.svg/250px-Stern-Logo_komplett.svg.png

stern.de, 13.04.2017

Ostern im TV
Zum x-ten Mal "Titanic":
Warum das Fernsehen auf Grund läuft



Zitat
Das Fernsehprogramm über Ostern ist eine Aneinanderreihung von Wiederholungen. Damit machen sich die TV-Sender überflüssig - und stärken ihre Konkurrenten Netflix und Amazon.

[..] Die Fernsehsender verhalten sich gerade so, als gäbe es keine Alternative. Als wäre es selbstverständlich, dass die Menschen abends automatisch zur Fernbedienung greifen und irgendetwas einschalten.

Doch diese Zeiten sind vorbei. Es gibt Alternativen: Netflix oder Amazon haben zahllose alte Klassiker und relativ aktuelle Kinohits im Angebot. Also all das, was über Ostern auch im TV läuft. Und noch viel mehr: Fast wöchentlich starten hier eigenproduzierte Staffeln und Serien. [..]

Weiterlesen auf:
http://www.stern.de/kultur/tv/zum-x-ten-mal--titanic---warum-das-fernsehen-auf-grund-laeuft-7411880.html



Edit "DumbTV":
Layout und Betreff angepasst


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 14. April 2017, 10:49 von DumbTV »
Der Unterschied zwischen Steuerhinterziehung und Steuerverschwendung?

Beide schaden der Allgemeinheit, aber nur die Steuerhinterziehung ist eine Straftat!

Tags: