Autor Thema: ARD fällt verspätet auf Aprilscherz herein – Facebook löscht Profile aus Sexau  (Gelesen 733 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.086
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de

Quelle Logo:http://contentmarketingpreis.de/wp-content/themes/dcmp/library/images/logo-meedia.jpg
ARD fällt verspätet auf Aprilscherz herein – Facebook soll alle Profile aus dem badischen Sexau gelöscht haben

Quelle: Meedia 06.04.2017


Zitat
Der 1. April fiel in diesem Jahr auf einen Samstag. So mancher Aprilscherz dürfte dadurch nicht die übliche Wirkung entfaltet haben. Manchmal zünden die Scherze aber auch mit Zeitverzögerung. So ist eine ARD-Berlinkorrespondentin von Radio Bremen einige Tage später auf einen doch sehr offensichtlichen Aprilscherz der Badischen Zeitung hereingefallen, bei dem es um die Löschpraktiken von Facebook geht.

weiterlesen auf:
http://meedia.de/2017/04/06/ard-faellt-verspaetet-auf-aprilscherz-herein-facebook-soll-alle-profile-aus-dem-badischen-sexau-geloescht-haben/


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Roggi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.127
Womit einmal mehr bewiesen ist, dass beim örR auch nur Menschen arbeiten. Die halten sich zwar für schlau, haben aber nur ne große Klappe mit nix dahinter. Quasi 8 Milliarden Volt, aber die Birne leuchtet nicht.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Widerspruch und Klage 2019 https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=30197.0
Hilfstexte und Musterbriefe: http://volxweb.org/node/166/

Offline seppl

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.651
Unabhängig von den Menschen, die die ÖR Maschine bedienen, wird man Satire in allen Medien verbieten müssen um Fake News eindeutig identifizieren zu können.

https://justiz-und-recht.de/justiz-und-recht-ueberfuehrt-fake-news-als-mittel-der-satire-legitime-falschmeldungen-im-internet/


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

„Eine ewige Erfahrung lehrt jedoch, daß jeder Mensch, der Macht hat, dazu getrieben wird, sie zu mißbrauchen. Er geht immer weiter, bis er an Grenzen stößt.
Wer hätte das gedacht: Sogar die Tugend hat Grenzen nötig. Damit die Macht nicht mißbraucht werden kann, ist es nötig, durch die Anordnung der Dinge zu bewirken, daß die Macht die Macht bremse.“ (Montesquieu)

Offline Shran

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 710
Heiko Maas seine Zensur-Anonymitäts- Anti-FacebookArmee ist ja im Rollen. Mit zugleich maassiver Gegenwehr.
- http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/heiko-maas-und-facebook-bussgelder-in-hassrede-gesetz-geaendert-a-1141853.html

"private Meinungspolizei"


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

- Wie alles begann 2016 https://bit.ly/2POB90G
- Zweiter Bescheid während Klage 2018https://bit.ly/2OKfavL

Tags: