Nach unten Skip to main content

Autor Thema: ZDF wird weiter über Eutelsat senden  (Gelesen 599 mal)

C
  • Moderator
  • Beiträge: 6.734
  • ZahlungsVERWEIGERUNG!
ZDF wird weiter über Eutelsat senden
Autor: 23. März 2017, 16:29

Bildquelle: http://up.picr.de/27721231uk.png

Digitalfernsehen.de, 23.03.2017


ZDF wird weiter über Eutelsat senden

von buhl

Zitat
Zum 31. März endet im zweiten Anlauf die Verbreitung des Ersten über Eutelsat, wie die ARD am Mittwoch bestätigte. Das Programm des ZDF dagegen wird auch künftig im Ausland über Satellit ausgestrahlt werden. [..]

Weiterlesen auf:
http://www.digitalfernsehen.de/ZDF-wird-weiter-ueber-Eutelsat-senden.151346.0.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
„Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E. Kästner)
Schnelleinstieg | Ablaufschema | FAQ-Lite | Gutachten
Facebook | Twitter | YouTube

v
  • Beiträge: 1.181
Re: ZDF wird weiter über Eutelsat senden
#1: 23. März 2017, 18:29
Pressemitteilung zur Entscheidung des Bayerischen Verfassungsgerichtshofs vom 15. Mai 2014:

Zitat
...
 insoweit ist grundsätzlich jede Person im Einwirkungsbereich des öffentlich-rechtlichen Rundfunks an der Finanzierungsverantwortung zu beteiligen, weil sie einen gleichsam strukturellen Vorteil aus dessen Wirken zieht.
...

http://www.bayern.verfassungsgerichtshof.de/8-VII-12u.a.-Pressemitt.-Entscheidung.htm


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Bremische Verfassung:
Artikel 19 [Widerstandrecht und -pflicht]
Wenn die in der Verfassung festgelegten Menschenrechte durch die öffentliche Gewalt verfassungswidrig angetastet werden, ist Widerstand jedermanns Recht und Pflicht.


Rundfunkbeitragsgegner = Grundrechtsverteidiger!

Einfach.
Für alle.
Einfach nicht zahlen.

 
Nach oben