Verlinkte Ereignisse

  • Essen, Infostand, Sa. 01.04.17, 10 – 16 Uhr: 01. April 2017

Autor Thema: Essen, Infostand, Sa. 01.04.17, 10 – 16 Uhr  (Gelesen 1151 mal)

Offline karlsruhe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.949
  • Überzeugter Nichtnutzer: ich werde niemals zahlen
Essen, Infostand, Sa. 01.04.17, 10 – 16 Uhr
« am: 18. Februar 2017, 15:09 »
Essen Infostand

Samstag, 01.04.17

10 – 16 Uhr



Zitat
1.April 2017 ca.10-16 Uhr Info-Stand Kettwiger Str. 39, in Höhe Primark 

Weitere Informationen folgen 8)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 31. März 2017, 11:56 von Uwe »
Statement nach der Verhandlung, 16.05.18 BVerfG:
Wegen der zunehmenden schwindenden Akzeptanz, wurde  über mehrere Jahre nun das bestehende Modell ausgedacht, und dabei wortlos hingenommen, dass es dabei zu immensen Kollateralschäden kam/kommt!!!!!!!!

Ich will einfach als ehrlicher Nichtnutzer erkannt, akzeptiert, toleriert und in Ruhe gelassen werden, ohne irgendeine Art von "Schutzgeld" zahlen zu müssen, um nicht in den Knast zu wandern, danke!!!

Offline Reinhard Dowe

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 36
Re: Essen, Infostand, Sa. 01.04.17, 10 – 16 Uhr
« Antwort #1 am: 23. März 2017, 12:29 »
Ich möchte auf dem Infostand 250 Exemplare des Grundgesetzes BRD verteilten.
Kann ich den Stand mit dem Auto anfahren und aus dem Kofferraum heraus verteilen?
Wer beantragt für mich Kennzeichen GE-RD89 die städtische Genehmigung?
Beste Grüße
Reinhard


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Roggi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.149
Re: Essen, Infostand, Sa. 01.04.17, 10 – 16 Uhr
« Antwort #2 am: 23. März 2017, 12:43 »
250 Exemlare des Grungesetzes verteilen wir am Stand, ohne das dass Auto benötigt wird. Wir bauen um 10 Uhr auf und fahren dann sofort  die Autos weg. Wir stehen an belebter Stelle in der Fußgängerzone, da passt kein Auto mehr hin. Wenn noch etwas gedruckt werden muss, machen wir das und hängen es an den Pavillon. Werbung muss sein. Wenn du vor Ende der Veranstaltung gehen musst, verteilen wir weiter.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Reinhard Dowe

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 36
Re: Essen, Infostand, Sa. 01.04.17, 10 – 16 Uhr
« Antwort #3 am: 25. März 2017, 11:54 »
Ich bin um 09:30 Uhr vor Ort !
Beste Grüße Reinhard


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline democratic

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 53
Re: Essen, Infostand, Sa. 01.04.17, 10 – 16 Uhr
« Antwort #4 am: 25. März 2017, 12:10 »
Moin moin,

Sei gegrüßt und willkommen, Reinhard Dowe!

Ich komme auch gegen 9:30 mit Pavillon, unserer grossen Anti-Zwangs-Tafel und den Drucksachen.

Optional könnten wir die beiden relevanten Passagen (Gleicheitssatz, ungehinderter Rundfunkempfang) im Grundgesetz mit Leuchtmarker hervorheben, damit Interessierte diese "On the fly" wahrnehmen können.

Unser Stand wird diesmal nicht exakt gegenüber Primark sein, sondern 15-20m Meter weiter nördlich.

Herzliche Grüße, Wolfgang



Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline karlsruhe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.949
  • Überzeugter Nichtnutzer: ich werde niemals zahlen
Re: Essen, Infostand, Sa. 01.04.17, 10 – 16 Uhr
« Antwort #5 am: 01. April 2017, 22:26 »
Vielen lieben Dank an alle Mitstreiter, die heute dabei waren :) 8)

Ja, es ist wichtig, dass wir auf die Straße gehen.

Der Klassiker war auch heute wieder vertreten: WO KANN ICH UNTERSCHREIBEN?

Das war heute nicht möglich.

Aber es wurde auch  hier das Sorglos-Rundumpaket angeboten und verteilt (Bekannt vom letzten
Info-Stand in Karlsruhe :) ::))
Selbst aktiv werden ist angesagt und mit dem Sorglos-Rundumpaket, hat man eine kleine Richtschnur ::)

Eines ist auf jeden Fall sicher, wir werden uns alle in Berlin wiedersehen, freu :)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 02. April 2017, 06:47 von karlsruhe »
Statement nach der Verhandlung, 16.05.18 BVerfG:
Wegen der zunehmenden schwindenden Akzeptanz, wurde  über mehrere Jahre nun das bestehende Modell ausgedacht, und dabei wortlos hingenommen, dass es dabei zu immensen Kollateralschäden kam/kommt!!!!!!!!

Ich will einfach als ehrlicher Nichtnutzer erkannt, akzeptiert, toleriert und in Ruhe gelassen werden, ohne irgendeine Art von "Schutzgeld" zahlen zu müssen, um nicht in den Knast zu wandern, danke!!!

Tags: