Autor Thema: Gehen im Schweizer Rundfunk bald die Lichter aus?  (Gelesen 666 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.053
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Gehen im Schweizer Rundfunk bald die Lichter aus?
« am: 13. Dezember 2016, 16:43 »

Quelle Logo:http://www.die-zeitungen.de/fileadmin/_migrated/news/faz_feuilleton_01.JPG
Gehen im Schweizer Rundfunk bald die Lichter aus?

Quelle: FAZ 13.12.2016 13.12.2016, von JÜRG ALTWEGG, GENF


Zitat
Die Zeitungsverleger fordern, dass die öffentlich-rechtlichen Sender schrumpfen. Sie seien zu teuer und zu groß. Die Schweizer Volkspartei will sie ganz abschalten. Es riecht nach Brexit.

Gehen bei den öffentlich-rechtlichen Sendern in der Schweiz bald die Lichter aus? Extrem knapp war im Frühsommer vor einem Jahr die Abstimmung über die Umwandlung der Gebühren in eine Zwangsabgabe, die alle Haushalte berappen müssen, ausgefallen. Die SRG wollte damit nicht nur den wenigen Schwarzsehern das Handwerk legen, sondern ihre Finanzierung langfristig absichern und setzt dabei auf die Einwanderung und das Bevölkerungswachstum. Die Schweizer bezahlen für ihre Sender in den vier Landessprachen einen hohen Preis. Er wurde im Namen des eidgenössischen Zusammenhalts bislang ohne Murren beglichen.

weiterlesen auf:
http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/schweizer-rundfunk-gehen-beim-srg-bald-die-lichter-aus-14571330.html?GEPC=s6&utm_medium=Social&utm_source=Facebook&utm_campaign=Echobox#link_time=1481637677


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Sophia.Orthoi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.180
Re: Gehen im Schweizer Rundfunk bald die Lichter aus?
« Antwort #1 am: 13. Dezember 2016, 20:12 »
Ich habe eine Lösung, um die Finanzierung des Rundfunks in der Schweiz zu sichern: ARD und ZDF kaufen die SRG.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Sindri

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 47
Re: Gehen im Schweizer Rundfunk bald die Lichter aus?
« Antwort #2 am: 14. Dezember 2016, 09:13 »
Wäre natürlich ein schöner Präzedenzfall, wenn die Schweiz beweisen würde, dass es auch ohne ÖR geht. Allerdings: Die Schweizer beweisen auch, dass es Volksabstimmungen und eine zuverlässige Eisenbahn geben kann. Sie haben sogar Bauprojekte, die in der vorher veranschlagten Zeit und zu den vorher veranschlagten Kosten fertig werden. Trotzdem mag sie sich keiner zum Vorbild nehmen. Ein Jammer eigentlich. Man könnte so viel von ihnen lernen...


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: