Autor Thema: Versuchte TV-Zensur in Finnland Gehackt? Oder hackt's?  (Gelesen 638 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.232
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Versuchte TV-Zensur in Finnland Gehackt? Oder hackt's?
« am: 12. Dezember 2016, 16:32 »

Quelle logo:http://www.taz.de/uploads/images/192/taz_logo_offset_gross_2011_Vorschau.jpg
Versuchte TV-Zensur in Finnland
Gehackt? Oder hackt's?


Quelle: TAZ 12.12.2016


Zitat
Der finnische Ministerpräsident Juha Sipilä setzt das öffentlich-rechtliche Fernsehen unter Druck. Mit Erfolg – bis die Geschichte auffliegt.

Ministerpräsident Juha Sipilä war irritiert. Äusserst irritiert. Da hatte sich doch YLE, Finnlands öffentlich-rechtliche Rundfunk- und Fernsehanstalt, erdreistet, ein Thema aufzugreifen, das auch andere finnische Medien höchst interessant fanden.

weiterlesen auf:
https://www.taz.de/!5364636/


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

Offline cook

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 872
Re: Versuchte TV-Zensur in Finnland Gehackt? Oder hackt's?
« Antwort #1 am: 12. Dezember 2016, 19:45 »
Ein weiterer Beleg dafür, dass  sich "öffentlich-rechtlich" und "staatsferne" gegenseitig ausschließen!



Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: