Autor Thema: ZDF überlegt Einsatz der eingesparten Olympia-Millionen  (Gelesen 1286 mal)

Offline ChrisLPZ

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.598
  • ZahlungsVERWEIGERUNG! GrundrechtsVERTEIDIGUNG!

Bildquelle: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/de/thumb/4/44/Tagesspiegel-Logo.svg/320px-Tagesspiegel-Logo.svg.png

Tagesspiegel, 09.12.2016

Süße Qual der Programmwahl
ZDF überlegt Einsatz der eingesparten Olympia-Millionen
von Joachim Huber

Zitat
ARD und ZDF haben die TV-Rechte für 2018 bis 2024 nicht bekommen. Wohin sollen die Millionen jetzt fließen?

[..] Im ZDF haben sie jetzt die süße Qual der Wahl, alldieweil der Sender entscheiden muss, für welches Programm die eingesparten Millionen für Olympia 2018 bis 2024 ausgegeben werden sollen. Intendant Thomas Bellut sagte nach einer Fernsehratssitzung am Freitag, „wir verspüren nicht die Verpflichtung, das Geld auf jeden Fall für Sportberichterstattung zu verwenden“. [..]

Weiterlesen auf:
http://www.tagesspiegel.de/medien/suesse-qual-der-programmwahl-zdf-ueberlegt-einsatz-der-eingesparten-olympia-millionen/14959350.html

Leserkommentar:
Zitat
von berlinfahrer 17:51 Uhr
Da braucht man nicht nachdenken: Ich will mein Geld zurück!


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline cook

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 848
Re: ZDF überlegt Einsatz der eingesparten Olympia-Millionen
« Antwort #1 am: 09. Dezember 2016, 23:42 »
Weihnachtsfeier auf'm Lerchenberg?


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


faust

  • Gast
Re: ZDF überlegt Einsatz der eingesparten Olympia-Millionen
« Antwort #2 am: 10. Dezember 2016, 00:13 »
neeeiiiin - RÜCKLAGEN !!!


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


azdb-opfer

  • Gast
Re: ZDF überlegt Einsatz der eingesparten Olympia-Millionen
« Antwort #3 am: 10. Dezember 2016, 09:44 »
Befreiung der Nichtnutzer vom Zwangsrundfunk  ;)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline seppl

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.557
Re: ZDF überlegt Einsatz der eingesparten Olympia-Millionen
« Antwort #4 am: 10. Dezember 2016, 13:00 »
Die KEF hat nach Angaben des ZDF den Finanzbedarf ermittelt. Darin waren sicherlich auch die Olympia-Gelder enthalten. Dieser Auftrag fällt nun weg. Es stellt sich die Frage, ob das Geld unter diesen Umständen jetzt nicht mehr zum Finanzbedarf gehört und vom Bedarf nachträglich abgezogen werden muss.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

„Eine ewige Erfahrung lehrt jedoch, daß jeder Mensch, der Macht hat, dazu getrieben wird, sie zu mißbrauchen. Er geht immer weiter, bis er an Grenzen stößt.
Wer hätte das gedacht: Sogar die Tugend hat Grenzen nötig. Damit die Macht nicht mißbraucht werden kann, ist es nötig, durch die Anordnung der Dinge zu bewirken, daß die Macht die Macht bremse.“ (Montesquieu)

Tags: