Autor Thema: GEZ-REBELL GEORG BODE (65) - Bei mir guckt der SWR in die Röhre  (Gelesen 3368 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.060
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de

Quelle Logo:https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/8/89/Bild-de_Logo.svg/200px-Bild-de_Logo.svg.png
GEZ-REBELL GEORG BODE (65) ZAHLT SEIT JAHREN KEINE RUNDFUNKGEBÜHR
Bei mir guckt der SWR in die Röhre


Quelle: BILD+ 05.12.2016


Zitat
Jährlich kassiert der SWR eine Milliarde Euro an GEZ-Gebühren. Fast alle zahlen, nur Georg Bode (65) nicht. Der weigert sich. Jetzt zieht der Gebühren-Rebell sogar vors höchste Gericht.

Schon vor zwei Jahren klagte Bode und weitere 100 Bürger vorm Stuttgarter Verwaltungsgericht gegen die 2013 eingeführte Zwangsabgabe. Bode sagt: „Ich höre nur Radio und zahle deshalb nur 5,76 Euro statt 17,50 Euro im Monat.“ Mittlerweile schuldet der GEZ-Rebell dem SWR rund 600 Euro.

Bode zu BILD: „Endlich hat ein Gericht die Willkür der Zwangsbeiträge durchbrochen.“ Der SWR will das Tübinger Urteil nicht akzeptieren. Justitiar Hermann Eicher (61): „Wir halten diese Entscheidung für grob rechtsfehlerhaft.“ Man habe Beschwerde beim Bundesgerichtshof eingelegt.

BILD+ Angebot:
http://www.bild.de/bild-plus/regional/stuttgart/stuttgart/bei-mir-guckt-der-swr-in-die-roehre-49068642.bild.html?wt_eid=2148092398900354986&wt_t=2148092400800960957

siehe auch hier vom 23. Februar 2015 :
SCHON 100 KLAGEN BEIM VERWALTUNGSGERICHT. EINE KOMMT VON GEORG BODE (64)
Aufstand der GEZ-Zahler
http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,13208.msg88809.html#msg88809



Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 05. Dezember 2016, 10:11 von Uwe »

Tags: