Nach unten Skip to main content

Autor Thema: Funk diffamiert das bürgerliche Lager auf abscheuliche Weise  (Gelesen 1194 mal)

C
  • Moderator
  • Beiträge: 7.317
  • ZahlungsVERWEIGERUNG!

Bildquelle: http://up.picr.de/27124084fq.png

Meedia, 18.11.2016

„Funk diffamiert das bürgerliche Lager auf abscheuliche Weise“:
AfD greift Jugendangebot von ARD und ZDF an – und will beim Programm mitreden


Zitat
Die AfD hat das Jugendangebot von ARD und ZDF, Funk, zum Thema einer Aussprache im rheinland-pfälzischen Landtag in Mainz gemacht. "Funk.net diffamiert das bürgerliche Lager auf abscheuliche Weise", kritisierte Joachim Paul, medienpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im Landtag von Rheinland-Pfalz. Und fordert vom öffentlich-rechtlichen Rundfunk: "Wir wollen an der Vielfalt teilhaben."

Darüber hinaus sei Funk.net, das am 1. Oktober an den Start gegangen ist, „eine Schatztruhe für Psychologen“ und „kein Sender mit Bildungsanspruch“, wie die Allgemeine Zeitung aus der Aussprache im rheinland-pfälzischen Landtag zitiert. Dabei habe sich besonders ein Parteimitglied am Jugendangebot des öffentlich-rechtlichen Rundfunks gestört. [..]

Weiterlesen auf:
http://meedia.de/2016/11/18/funk-diffamiert-das-buergerliche-lager-auf-abscheuliche-weise-afd-greift-jugendangebot-von-ard-und-zdf-an-und-beim-programm-mitreden/


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
„Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E. Kästner)

Schnelleinstieg | Ablaufschema | FAQ-Lite | Gutachten
Facebook | Twitter | YouTube

 
Nach oben