Nach unten Skip to main content

Autor Thema: Mecklenburg-Vorpommern will Filmförderung stärken  (Gelesen 901 mal)

C
  • Moderator
  • Beiträge: 7.245
  • ZahlungsVERWEIGERUNG!
Mecklenburg-Vorpommern will Filmförderung stärken
Autor: 05. November 2016, 09:18

Bildquelle: http://up.picr.de/26742115jt.png

Professional Production, 04.11.2016

Mecklenburg-Vorpommern will Filmförderung stärken
von Produzentenallianz

Zitat
SPD und CDU, die Partner der neuen Landesregierung in Mecklenburg-Vorpommern, bekennen sich in Ihrer Koalitionsvereinbarung zur Stärkung der Film- und Medienförderung: „Hierzu soll die Film- und Medienförderung aus dem Bildungsministerium sowie die wirtschaftliche Filmförderung aus dem Wirtschaftsministerium in der Staatskanzlei gebündelt werden. Voraussetzung für eine neue Qualität der Film- und Medienförderung ist eine angemessene finanzielle Beteiligung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks.“

Weiterlesen auf:
http://www.professional-production.de/news/einzelansicht/datum/2016/11/04/mecklenburg-vorpommern-will-filmfoerderung-staerken/


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
„Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E. Kästner)
Schnelleinstieg | Ablaufschema | FAQ-Lite | Gutachten
Facebook | Twitter | YouTube

 
Nach oben