Autor Thema: Pressekonferenz AfD-Brandenburg zum Rundfunkbeitrag 1.11.2016  (Gelesen 689 mal)

Offline KlarSchiff

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 182
AFD-Television 2, Veröffentlicht am 03.11.2016
Pressekonferenz Andreas Kalbitz zur GEZ 01.11.2016 [Video, 2:45min]
Der medienpolitische Sprecher der AfD-Fraktion Andreas Kalbitz kritisiert den Beitrag für die Öffentlich-Rechtlichen. Dieser wurde beim Treffen der Ministerpräsidentenkonferenz festgelegt.
https://www.youtube.com/watch?v=OxFijexAkyI


Edit "Bürger":
Dies stellt keine Parteienwerbung dar. Das Forum ist parteipolitisch neutral.
Der Beitrag dient lediglich der Dokumentation.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 05. November 2016, 03:06 von Bürger »
Der deutsche Steuer-und Abgabenkuli stellt den Eliten eine Allmende bereit auf der sich jedes Rindvieh sattgrasen kann.
Horst Seehofer: "Diejenigen die entscheiden sind nicht gewählt und diejenigen die gewählt werden haben nichts zu entscheiden"

Tags: