Autor Thema: ARD und ZDF- Konfusion um Kernfusion  (Gelesen 692 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.070
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
ARD und ZDF- Konfusion um Kernfusion
« am: 01. Oktober 2016, 22:22 »
MAGDEBURG KOMPAKT
ARD und ZDF- Konfusion um Kernfusion

Quelle: Magdeburg Kompakt 01.10.2016 von Tina Heinz


Zitat
Liebe öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten, nun mag man ja vom Seehofer Horst halten, was man will – und das muss auch gar nicht so viel sein. Aber mit seiner vor einigen Tagen geäußerten Forderung, ARD und ZDF zu einer öffentlich-rechtlichen Großanstalt zusammenzulegen, hat der CSU-Chef ein Thema in den Fokus gerückt, das zwar nicht neu, dessen nähere Betrachtung jedoch zwingend notwendig ist.

Unter der Überschrift „Wofür verwenden wir Ihr Geld“ steht auf der ARD-Seite auch, dass 40 Cent in Technik und IT sowie 45 Cent in die Verwaltung investiert werden. 174 Millionen Euro im Jahr verschlingt demnach die Technik, 195,75 Millionen Euro die Verwaltung. Wenn man also an Horst Seehofers Forderung anknüpfen will, so entdeckt man vor allem in diesem Bereich enormes Sparpotenzial.

weiterlesen auf:
http://www.magdeburg-kompakt.de/konfusion-um-kernfusion/


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: