Autor Thema: Mitfahrzentrale für den Aktionstag, 03.10.16 nach Karlsruhe  (Gelesen 627 mal)

Offline karlsruhe

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.347
  • Nichtnutzer: ich werde niemals freiwillig zahlen
Mitfahrzentrale für den Aktionstag, am 03.10.16 nach Karlsruhe

Warum nicht, auf Facebook etc. läuft gerade diese Aktion an.

Was ist zu tun?

Mitteilungen:

Mitfahr-Anbieter:

Ich habe noch Platz für ….Personen um um….. nach Karlsruhe zu fahren
und um ca. …..zurück.

Kostenpunkt je nach Anzahl der Mitfahrer : ……-……. Euros.

Treffpunkt……

Mitfahr-Suchende:


Ich suche eine Mitfahrmöglichkeit von …… nach Karlsruhe

Wir könnten uns ……. treffen!


Antworten dann entweder als PM oder im Thread und der Anbietende
oder Suchende tritt per PM dann in Kontakt.

Na dann, man sieht sich :) ;D 8) ::)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 14. September 2016, 00:45 von karlsruhe »
Statement nach der Verhandlung, 16.05.18 BVerfG:
Wegen der zunehmenden schwindenden Akzeptanz, wurde  über mehrere Jahre nun das bestehende Modell ausgedacht, und dabei wortlos hingenommen, dass es dabei zu immensen Kollateralschäden kam/kommt!!!!!!!!

Ich will einfach als ehrlicher Nichtnutzer erkannt, akzeptiert, toleriert und in Ruhe gelassen werden, ohne irgendeine Art von "Schutzgeld" zahlen zu müssen, um nicht in den Knast zu wandern, danke!!!

Tags: