Autor Thema: Hauptsache Hashtag – das ARD Hauptstadtstudio Blog, das kein Mensch braucht  (Gelesen 1563 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.090
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de

Quelle Logo:http://meedia.de/wp-content/uploads/2014/05/meedia-logo-250x54.png
Hauptsache Hashtag – das ARD Hauptstadtstudio Blog, das kein Mensch braucht

Quelle: Meedia 29.08.2016


Zitat
Das ARD Hauptstadtstudio hat ein eigenes Blog gestartet. Oder besser gesagt: Eine Art Social Media-Sammelsurium, das der Einfachheit halber Blog genannt wurde. Bunt durcheinander wirbeln neu erfundene Web-Formate, Tweets und Artikeltexte. Man will „berichten, hinterfragen, diskutieren“. Der Wille, bei diesem Social-Gedöns mitzumischen ist erkennbar. Umsetzung und Resonanz lassen noch zu wünschen übrig.

weiterlesen auf:
http://meedia.de/2016/08/29/hauptsache-hashtag-das-ard-hauptstadtstudio-blog-das-kein-mensch-braucht/


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline neodym

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
Das ist genau so albern wie tanzende Rentner auf einer Rave-Party  (#)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline ellifh

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 809
...die mit ihrem " crossmedialen" Scheiss, den keiner haben will, peinlich alles nur noch. Wenns nur nicht des Zwangszahlers Geld kosten würde!


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.
                                                Curt Goetz

Tags: