Autor Thema: LfM fördert Digitalisierungsmaßnahmen im lokalen/regionalen Fernsehen  (Gelesen 1331 mal)

Offline ChrisLPZ

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.752
  • ZahlungsVERWEIGERUNG! GrundrechtsVERTEIDIGUNG!

Bildquelle: https://www.infosat.de/sites/all/themes/custom/infosat/img/infosat_infodigital.png

InfoDigital, 27.06.2016

LfM fördert Digitalisierungsmaßnahmen im lokalen/regionalen Fernsehen


Zitat
[..]Die LfM (Landesanstalt für Medien) stellt dafür Mittel in Höhe von insgesamt bis zu 200.000 Euro bereit.[..]

LfM-Direktor Dr. Jürgen Brautmeier sagte zu der Entscheidung, es gebe gravierende Wettbewerbsnachteile für das private Fernsehen gegenüber öffentlich-rechtlichen Angeboten, die die LfM mit den neuen Fördermitteln zumindest etwas ausgleichen wolle: „Von einem Wettbewerb auf Augenhöhe, wie früher einmal, können wir beim privaten Fernsehen schon seit langer Zeit nicht mehr sprechen. Der private Rundfunk muss, anders als der WDR, Investitionen selbst erwirtschaften.[..]

Weiterlesen auf:
https://www.infosat.de/digital-tv/lfm-f-rdert-digitalisierungsma-nahmen-im-lokalenregionalen-fernsehen

Die Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM)
Zitat
Die Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) ist die Aufsichtsinstitution für den privaten Rundfunk in Nordrhein-Westfalen. Die LfM ist eine rechtsfähige Anstalt des öffentlichen Rechts, also keine staatliche Einrichtung. Die Arbeit der LfM wird nach dem Rundfunkstaatsvertrag aus einem Anteil des in NRW erhobenen Rundfunkbeitrags finanziert. Dies soll Unabhängigkeit, Staatsferne und ihr Wirken für einen unabhängigen Rundfunk sichern.[..]

Direktor der LfM ist Jürgen Brautmeier. [..] Das zweite Organ der LfM neben dem Direktor ist nach dem Landesmediengesetz NRW die Medienkommission, die aus 41 ehrenamtlich tätigen Mitgliedern besteht (acht durch den Landtag Nordrhein-Westfalen gewählt, 33 von gesellschaftlich relevanten Gruppen entsandt, plus Stellvertretern[..]
Quelle Wikipedia


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 28. Juni 2016, 00:13 von ChrisLPZ »

Tags: