Autor Thema: Der merkwürdige Umgang des MDR mit RB Leipzig  (Gelesen 1395 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.232
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Der merkwürdige Umgang des MDR mit RB Leipzig
« am: 17. Mai 2016, 21:29 »

Quelle Logo:http://www.die-zeitungen.de/fileadmin/_migrated/news/DIE_WELT_Logo_01.jpg
Der merkwürdige Umgang des MDR mit RB Leipzig

Quelle: WELT 17.05.2016

Silly sorgte auf RB Leipzigs Aufstiegsfeier für einen Eklat. Die Band trat in Trikots anderer Ostvereine auf. Wohl aus Unwissenheit. Der MDR, der das Fest organisierte, lud merkwürdig ein.

Auch Glasperlenspiel wurde für die Aufstiegsfeier vom MDR gebucht. Auch ihnen wurde erzählt, dass sie auf dem Fußballfest des Ostens spielen sollen. "Die Band Glasperlenspiel wurde vom MDR via Universal Music als Label und nicht von RB Leipzig gebucht", sagt Timo Holstein, Manager der Band.

"Das umfangreiche Branding vor Ort hat uns dann auch überrascht. Ich kann die Aussagen von Frau Loos nachvollziehen. Es war für uns ein Promo- beziehungsweise TV-Termin, wie er Usus ist, für den wir lediglich die Kosten erstattet bekommen haben.

weiterlesen auf:

http://www.welt.de/sport/article155412861/Der-merkwuerdige-Umgang-des-MDR-mit-RB-Leipzig.html?wtrid=socialmedia.socialflow....socialflow_twitter


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

Offline Bürger

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8.672
  • ZahlungsVERWEIGERER. GrundrechtsVERTEIDIGER.
    • Protest + Widerstand gegen ARD, ZDF, GEZ, KEF, ÖRR, Rundfunkgebühren, Rundfunkbeitrag, Rundfunkstaatsvertrag:
Re: Der merkwürdige Umgang des MDR mit RB Leipzig
« Antwort #1 am: 17. Mai 2016, 23:55 »
Abgesehen mal davon, dass MDR nicht so ein Spektakel "veranstalten" muss, aber Silly - gar nicht so "silly", wie der Name vermuten lassen könnte - ganz in hehren Absichten, treten voll ins Fettnäpfchen... - ach was sag ich: in ein dickes großes Fettfass... ;D ;D ;D

...bzw. sorgen ungewollt für eine der subtilsten aber wirkungsvollsten Fußball-Situationskomiken der letzten Jahrzehnte!!! ...und wussten wahrscheinlich gar nicht, wie ihnen geschieht.
Wie auch insbesondere das Leipziger fußballvernarrte Fuß(ball)volk...

Hahahahaha - ich werd' nicht wieder... ;) :D
Das ist so *grandios*. Ich wär' so gern dabeigewesen... ;) :D

Zitat
[...]  Doch als die Rockband Silly die Bühne betrat, kippte die Stimmung. Die Gruppe um Schauspielerin und Sängerin Anna Loos trug bei ihrem Auftritt Trikots anderer Ostvereine.

Loos selbst trat im Outfit von Union Berlin auf. Bassist Jäcki Reznicek trug ein Trikot vom Erzrivalen Dynamo Dresden, Gitarrist Uwe Hassbecker eins des FC Hansa Rostock. Keyboarder Ritchie Barton kam als Magdeburger. Lediglich der Schlagzeuger trug ein RB-Shirt. Silly wurde während des gesamten Auftritts von den wütenden Fans ausgepfiffen. Die Band gratulierte Dresden und Aue auch noch zum Aufstieg. [...]
Quelle: http://www.welt.de/sport/article155412861/Der-merkwuerdige-Umgang-des-MDR-mit-RB-Leipzig.html?wtrid=socialmedia.socialflow....socialflow_twitter

...ok - *lufthol* - wieder zurück zum Thema "Rundfunkbeitrag".
Tut mir leid - ich musste zwischendurch einfach mal Spaß haben... hach... :angel: >:D ;D


PS: Das alles spricht natürlich auch Bände über den Sportsgeist der Auspfeifer und Buhrufer.
Humor ist jedenfalls anders: Humor ist, wenn man trotzdem lacht... ;)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

faust

  • Gast
Re: Der merkwürdige Umgang des MDR mit RB Leipzig
« Antwort #2 am: 18. Mai 2016, 17:02 »
... ein Ost - West - Konflikt mitten im Osten -> wahrlich, das muss man gut gekühlt geniessen  (#) (#) (#) !

Da kann man auch als Nicht - Fussball - Fan ordentlich Spass bei haben !


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: