Autor Thema: MV: MP Sellering bekräftigt Forderung nach Senkung des Rundfunkbeitrags  (Gelesen 1343 mal)

Offline ChrisLPZ

  • Moderator++
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.033
  • ZahlungsVERWEIGERUNG! GrundrechtsVERTEIDIGUNG!

Bildquelle: http://www.jenapolis.de/wp-content/uploads/2015/10/ZUSAMMENWACHSEN-250x65.png

Jenapolis, 21.04.2016

Mecklenburg-Vorpommern
Ministerpräsident Sellering bekräftigt Forderung nach Senkung des Rundfunkbeitrages


Zitat
Schwerin. Der Landtag hat heute über zwei Rundfunkstaatsverträge beraten. Mit dem 19. Rundfunkänderungsstaatsvertrag werden ARD und ZDF beauftragt, ein Online-Angebot für Jugendliche auf den Weg zu bringen, finanziert durch die Einstellung der wenig genutzten Spartenkanäle EinsPlus und ZDFKultur. [..]

„Der Rundfunkbeitrag hat sich insgesamt bewährt“, betonte der Regierungschef.[..]

Der Ministerpräsident bekräftigte seine Forderung nach einer Senkung des Rundfunkbeitrages. Nach der Evaluierung sei es nun an der Zeit, „alle Spielräume für eine Beitragssenkung zu nutzen. Ich habe keinerlei Verständnis dafür, dass einige meiner Kollegen bereits signalisiert haben, dass sie der aktuellen Empfehlung der KEF, die Beiträge weiter zu senken erneut nicht folgen wollen.“[..]

Weiterlesen auf:
http://www.jenapolis.de/2016/04/21/ministerpraesident-sellering-bekraeftigt-forderung-nach-senkung-des-rundfunkbeitrages/


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Totalverweigerer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 546
In MVP sind dieses Jahr Landtagswahlen.
Nachtigal, ick hör dir trapsen!


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

"Sich fügen heißt lügen!"
(Der Gefangene. Erich Mühsam)

"Die einzige Kunst im Kapitalismus ist der Aufstand gegen alle Autoritäten!" (Graffiti)

"Etwas ist nicht recht, weil es Gesetz ist, sondern es muß Gesetz sein, weil es recht ist."
(Charles-Louis de Montesquieu)

http://www.zahlungsstreik.net

Offline ellifh

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 809
Na bitte, geht doch was!!!

Dieses war der erste Streich (der erste MP der auf der Welle schwimmt!)

...weitere bitte folgen.... der Kampf um Wählerstimmen ist hart.... >:D


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.
                                                Curt Goetz

Offline LeckGEZ

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 465
  • Ist Unrecht per Gesetz Recht - Widerstand Pflicht
Ja lasst den einen oder anderen MP dagegen stimmen. Sieht dann nach gelebter Demokratie aus, wenn das ganze Kasperletheater dann auf Nummer sicher stimmt.

Das juckt Frau Dreyer wenig, wenn er bei dieser Abstimmung was auch immer stimmt. Hauptsache beim 19. Schundfunkstaatsvertrag sagen alle wieder das gleiche auf die Frage: "Seid ihr auch alle da????".



Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

https://www.openpetition.de/petition/online/rundfunkbeitrag-ausserkraftsetzung-durch-den-bundestag  130.000 Stimmen für den Showdown! Vote!

LeckGEZ*

*Nickname ist von meinem ZufallsgeneratorTM über einen langen Zeitraum ermittelt worden und erhebt keine Ansprüche auf Sinn- oder Vollständigkeit. Wäre jedoch bereit, diesen auch für die Politik arbeiten lassen zu wollen. (Tantiemen bitte per PM. Bitte nix unterhalb Intendanten-Gage, Politiker-Nebenjob oder Filz-Beraterhonorar

Tags: