Autor Thema: Problem: Betreffzeile/ Titel zu lang beim Antworten - nur 80 Zeichen möglich...?  (Gelesen 12525 mal)

Offline gerechte Lösung

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 861
Ich habe k.A., wie es praktisch realisierbar ist.

Es geht immer nur um die Hinzufügung von :  "Re:_" in den Antworten.
Man müsste versuchen, dies extra darzustellen, ähnlich eines automatischen Hinzufügens, ohne dass es als Betreff gezählt wird.

Das "Re:_" soll erscheinen, aber nicht in der Antwort-Betreffzeile beim Absetzen. Es dürfte nicht mit im Betreff erscheinen.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Magnus_der_Rote

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 52
Hallo,

bei mir tritt das Problem auch mit dem Internet Explorer auf.
Version: 11.0.9600.18015

Beim letzten vorliegenden Fall musste der Betreff von
Re: VG Karlsruhe Antrag auf Aussetzg. §80 (5) / Eilrechtsschutz abgelehnt > weiter?
zu
VG Karlsruhe Antrag auf Aussetzg. §80 (5) / Eilrechtsschutz abgelehnt > weiter?
gekürzt werden.

Edit: Zur Veröffentlichung musste ich leider den Betreff etwas kürzen...siehe Anhang.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 06. Mai 2016, 19:55 von Uwe »

Offline gerechte Lösung

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 861
Man soll an sich hinten wegkürzen, wurde mir angeraten.
Das Re:_  soll stehenbleiben.

@René
Weiß denn der Forensoftwareentwickler keinen Rat?
Die müssten es doch am ehesten beheben können, ohne großen Aufwand.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 10. Dezember 2018, 03:50 von Bürger »

Offline Spark

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 455
  • Keine Akzeptanz durch Zwang!
Fehler trat in diesem Thread auf:

Re: “Das ist ein Witz” - DJV fordert deutlich stärkere Rundfunkbeitrags-Erhöhung
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,32587.msg200117

(Titel wurde aber zwischenzeitlich geändert.)

Verwendeter Browser:

IE 11 Version: 11.0.9600.19507
Alternativer Browser derzeit nicht verfügbar.

Fehler tritt auch in diesem Thread auf.

Nachtrag: René's Tip mit der Kompatibilitätseinstellung scheint das Problem zu beheben.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

"Wenn so eine Welle des Aufruhrs durch das Land geht, wenn "es in der Luft liegt", wenn viele mitmachen, dann kann in einer letzten, gewaltigen Anstrengung dieses System abgeschüttelt werden."
(II. Flugblatt der Weißen Rose)

"Fear. It's the oldest tool of power. If you're distracted by fear of those around you, it keeps you from seeing the actions of those above."
(Mulder)

Tags: