Autor Thema: Kommentar zu Rundfunkgebühren: Über Gebühr  (Gelesen 1077 mal)

Offline ChrisLPZ

  • Moderator++
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.045
  • ZahlungsVERWEIGERUNG! GrundrechtsVERTEIDIGUNG!
Kommentar zu Rundfunkgebühren: Über Gebühr
« am: 20. März 2016, 13:03 »

Bildquelle: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/e/e0/Stuttgarter_Nachrichten_Logo.svg/250px-Stuttgarter_Nachrichten_Logo.svg.png

stuttgarter-nachrichten.de, 19.03.2016
Rundfunkgebühren: Über Gebühr
Kommentar von Norbert Wallet

Zitat
Kommentar - Rundfunkgebühren mögen rechtens sein. Aber die öffentlich-rechtlichen Sender dehnen sich über Gebühr aus.

Berlin - Wieder einmal, wie dutzende Male zuvor, ist eine Klage gegen die Rundfunkbeiträge abgelehnt worden. Man muss in den kleinteiligen Streit, ob der Beitrag nicht besser eine Steuer sei, oder ob man ihn wirklich pro Wohnung berechnen kann, obwohl man ja gar keine Wohnung braucht, um Rundfunk zu hören, gar nicht knietief eintauchen.[..]

Weiterlesen auf:
http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.rundfunkgebuehren-ueber-gebuehr.55278e32-0b61-4f51-bc35-3663467533fa.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 20. März 2016, 14:34 von Bürger »

Tags: