Autor Thema: GEZ noch? So schräg startet die ARD/ZDF-Jugendseite  (Gelesen 7475 mal)

Online GEiZ ist geil

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.391
Re: GEZ noch? So schräg startet die ARD/ZDF-Jugendseite
« Antwort #30 am: 20. März 2016, 21:32 »
Man muss sich wirklich fragen, was die genommen haben ::)

Ich glaube, dass die nichts genommen haben außer der Kohle anderer Menschen. Wenn man jahrzehntelang immer den engsten Angehörigen einen Posten beim "Rundfunk" verschafft, ist das quasi wie Inzucht, die gesamte Mannschaft* entfernt sich systematisch von menschlichen Eigenschaften wie z.B. Intelligenz - Rundfunk eben -.

Jetzt hab ich Trottel es kapiert. Kein Mensch muß diese "Jugendseite" tatsächlich nutzen, das wird auch niemand tun.

Aber: Die bloße Möglichkeit der Nutzung kostet ja schon!!!!


Und die Richter werden feststellen, dass ARD und ZDF sehr wohl Inhalte für unter 67-jährige anbieten.


*Edit "Bürger":
Wortwahl entschärft. Bitte auf die Wortwahl achten.
Generell bitte nicht übertreiben hier in diesem Thread.
Die Moderatoren haben noch genug andere Stellen, bei denen auf Einhaltung der Foren-Regeln zu achten ist.
Bitte unterstützt uns dabei und fragt Euch, ob Ihr, wenn Ihr selbst verantwortliche Moderatoren wärt, das so stehen lassen würdet, was Ihr verfasst.
Danke für die Mitwirkung und Berücksichtigung.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 20. März 2016, 22:48 von Bürger »

Offline Spark

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 424
  • Keine Akzeptanz durch Zwang!
Re: GEZ noch? So schräg startet die ARD/ZDF-Jugendseite
« Antwort #31 am: 20. März 2016, 22:51 »
http://meedia.de/2015/10/09/gruenes-licht-fuer-jugendangebot-von-ard-und-zdf/

Zitat
Nach Dreyers Angaben soll das Jugendangebot am 1. Oktober 2016 starten und 45 Millionen Euro kosten. „Mit dem 19. Rundfunkänderungsvertrag machen wir den öffentlich-rechtlichen Rundfunk in wichtigen Bereichen fit für die Zukunft“, meinte Dreyer. „Junge Menschen suchen gerade nach qualitativ anspruchsvollen Angeboten. Diese kann nun auch der öffentlich-rechtliche Rundfunk bieten“, so die Ministerpräsidentin.

Dieser Artikel ist zwar schon etwas älter, aber mir fiel wieder diese Aussage von Malu Dreyer ein.
Wenn das, was ich heute auf der Seite gesehen habe schon ein kleiner Vorgeschmack auf das zukünftige, qualitativ anspruchsvolle Angebot sein soll, dann grault mir jetzt schon vor dem was da noch kommen mag.

Man kann nur hoffen, daß die Eltern der noch unter 18 jährigen der Zielgruppe ein wachsames Auge darauf haben werden.
Manchmal kann man sich nur noch fragen, was ist aus diesem Land geworden.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

"Wenn so eine Welle des Aufruhrs durch das Land geht, wenn "es in der Luft liegt", wenn viele mitmachen, dann kann in einer letzten, gewaltigen Anstrengung dieses System abgeschüttelt werden."
(II. Flugblatt der Weißen Rose)

"Fear. It's the oldest tool of power. If you're distracted by fear of those around you, it keeps you from seeing the actions of those above."
(Mulder)

Offline nexus77

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 389
Re: GEZ noch? So schräg startet die ARD/ZDF-Jugendseite
« Antwort #32 am: 21. März 2016, 06:39 »
https://www.denic.de/webwhois/?lang=de
Zitat
Domain holder: SWR - Suedwestrundfunk Anstalt des oeffentlichen Rechts

Bürger, Dank Dir dass Du mir die Arbeit abnimmst. Als ich ein paar Stunden unterwegs war, hatte ich mir das noch mal durch den Kopf gehen lassen und beschlossen zu prüfen von wem die Seite wirklich ist. Denn mein Unglauben, es könnte tatsächlich diese tolle, teure, neue ÖR Jugendseite sein, wurde minütlich größer während dieser "Grübelphase"  ;)

Ah und PS: Ihr macht hier gute Arbeit, auch wenn ich es manchmal etwas "kleinlich" finde bzw. übertrieben mit Post Löschungen finde. Aber es ist euer Forum, so dass wir uns als Gäste natürlich anpassen müssen. Mal schauen ob ich was Spende an euch (da bisher der GV bei mir noch nicht war, besteht die Chance weiter - dafür erneute Mahnung von BS, aber keinerlei Antwort auf meinen Widerspruch von vor 3-4 Monaten bereits - ist denen alles egal so scheints)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 23. März 2016, 23:26 von Bürger »

Offline rave

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 362
  • Nichtnutzer von Nichtsnutzen
Re: GEZ noch? So schräg startet die ARD/ZDF-Jugendseite
« Antwort #33 am: 23. März 2016, 23:07 »
Jetzt hat man den Block "gerockt".
Kommentiert. Aufgehübscht.
Da gehts ab.

Da hat man wirklich alles richtig gemacht.

Ich werde sogleich meine 17,50 überweisen.
Achso. Nein. Mein Medienbudget ist bereits erschöpft.
Sorry, das wars für 2016.

VG rave


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

'Where there is oppression the masses will rebel!'
Dazu sag ich nichts. Das wird man doch noch sagen dürfen!

Offline cook

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 827
Re: GEZ noch? So schräg startet die ARD/ZDF-Jugendseite
« Antwort #34 am: 24. März 2016, 20:26 »
Leider werden die Kommentare nicht mehr ungelesen veröffentlicht. Zuviele Rundfunkbeitragsgegener können einem halt den Tag verderben.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline ellifh

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 812
Re: GEZ noch? So schräg startet die ARD/ZDF-Jugendseite
« Antwort #35 am: 24. März 2016, 20:29 »
Haha :laugh: ;D


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Gattungen, die sich nicht anpassen, gehen zugrunde.

Paul Watzlawick

Offline Totalverweigerer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 547
Re: GEZ noch? So schräg startet die ARD/ZDF-Jugendseite
« Antwort #36 am: 24. März 2016, 20:34 »
Leider werden die Kommentare nicht mehr ungelesen veröffentlicht. Zuviele Rundfunkbeitragsgegener können einem halt den Tag verderben.

Kurz gesagt - Zensur (Verstoß gegen ihr GG).


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

"Sich fügen heißt lügen!"
(Der Gefangene. Erich Mühsam)

"Die einzige Kunst im Kapitalismus ist der Aufstand gegen alle Autoritäten!" (Graffiti)

"Etwas ist nicht recht, weil es Gesetz ist, sondern es muß Gesetz sein, weil es recht ist."
(Charles-Louis de Montesquieu)

http://www.zahlungsstreik.net

Tags: